Ressort
Du befindest dich hier:

"The King's Speech": Britisches Königsdrama erhält 12 Nominierungen für den Oscar!

Heute Morgen (Ortszeit) wurden in Los Angeles die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Großer Favorit ist mit zwölf Nominierungen "The King's Speech", gefolgt von zehn Chancen für "The Social Network".


"The King's Speech": Britisches Königsdrama erhält 12 Nominierungen für den Oscar!

Nach einem Golden Globe und dem Critics' Choice Award für ihre Darstellung als Balletttänzerin in "Black Swan" geht Natalie Portman, 29, auch bei den Oscars ins Rennen. Die Aktrice wurde in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" neben Annette Bening ("The Kids Are All Right"), Nicole Kidman ("Rabbit Hole"), Jennifer Lawrence ("Winter's Bone") und Michelle Williams ("Blue Valentine") nominiert.

Heißer Favorit: Colin Firth
Wie bereits erwartet wurde Colin Firth für seine Rolle als stotternder britischer König George VI. in "The King's Speech" als "Bester Hauptdarsteller" nominiert. Ebenfalls hoffen dürfen in der Kategorie Javier Bardem ("Biutiful"), Jeff Bridges ("True Grit"), Jesse Eisenberg ("The Social Network") und James Franco ("127 Hours").

Beste NebendarstellerInnen
In der Sparte "Bester Nebendarsteller" dürfen sich Christian Bale ("The Fighter", John Hawkes ("Winter's Bone"), Jeremy Renner ("The Town"), Mark Ruffalo ("The Kids Are All Right") und Geoffrey Rush ("The King's Speech") über eine Nominierung freuen.

"Beste Nebendarstellerin" könnten dieses Jahr werden: Amy Adams ("The Fighter"), Helena Bonham Carter ("The King's Speech"), Melissa Leo ("The Fighter"), Haliee Steinfeld ("True Grit") und Jackie Weaver ("Animal Kingdom").

12 Nominierungen für "The King's Speech"
Gleich zwölf Mal geht das britische Königsdrama "The King's Speech" ins Rennen. Neben den Nominierungen von Firth als "Bester Hauptdarsteller", Rush als "Bester Nebendarsteller" und Carter als "Beste Nebendarstellerin" geht der Film von Tom Hooper u. a. in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" ins Rennen.

In der Sparte "Bester Film" wurden außerdem "True Grit", "Inception", "Black Swan", "The Social Network", "The Fighter", "127 Hours", "Toy Story 3" und "Winter's Bone" nominiert.

Nicht nur das Team von "The King's Speech" darf sich über viele Nominierungen freuen, auch "True Grit" wurde in zehn Kategorien nominiert, "The Social Network" und "Inception" jeweils in acht Sparten.

Verleihung am 27. Februar 2011
Hollywood-Beauty Anne Hathaway wird gemeinsam mit James Franco – der ebenfalls als "Bester Hauptdarsteller" nominiert ist – die diesjährige Oscar-Verleihung moderieren. Diese wird am 27. Februar 2011 in Hollywood zum 83. Mal stattfinden.

Marlene Altenhofer