Ressort
Du befindest dich hier:

The Knit Kid - Strick einmal anders

Hauchzarte Garne für sommerlichen Strick in frischen Pastell- sowie Neon-Farben bewundern wir beim jungen Berliner Label.

von

  • The Knit Kid
    Bild 1 von 20 © The Knit Kid
  • The Knit Kid
    Bild 2 von 20 © The Knit Kid

Denkt man an Strick, kommen einem Berge von Wolle in den Sinn, die sich in Form von dicken Winter-Pullovern um den Körper wulsten. Aber genau das Gegenteil bekommt man beim Berliner Label The Knit Kid zu Gesicht: Hauchzarte Garne legen sich so zart auf die Haut, dass man die Modelle wohl selbst Im Hochsommer tragen kann.

Grobe Maschen machen dies einerseits möglich, andererseits der Einsatz von leichten Materialien für ärmellose Shirts, bauchfreie Tops, Kleider aber sogar Höschen. Bei Designerin Sabrina Weigt gibt es wohl kein Kleidungsstück oder Accessoire, das man nicht verstricken könnte.

The Knit Kid

Bestrickend finden wir darüber hinaus die wunderbar leuchtenden Farben, die bei The Knit Kid zum Einsatz kommen: Von Pastell-Tönen über Neon-Elemente, bisweilen in erfrischendem Colour Blocking.

The Knit Kid

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.