Ressort
Du befindest dich hier:

Für "Gilmore Girls"-Fans

Amy Sherman-Palladino hat eine neue Serie: "The Marvelous Mrs. Maisel". Und die Hauptdarstellerin quasselt genau so schnell wie die "Gilmore Girls".

von

Für "Gilmore Girls"-Fans
© Instagram/rachelbrosnahan

Letztes Jahr im November gab's neue Folgen unserer heiß geliebten "Gilmore Girls" und dieses Jahr gibt's Ende November eine neue Serie von GG-Drehbuchautorin Amy Sherman-Palladino: "The Marvelous Mrs. Maisel". Wir vermuten jetzt schon: Süchtelalarm!

Um was geht's? Miriam "Midge" Maisel, gespielt von Rachel Brosnahan, wird von ihrem Ehemann verlassen und landet betrunken auf der Bühne eines Comedyclubs. Das Publikum liebt sie und Midge startet durch. Ihre freche Art kommt bei der Polizei allerdings gar nicht gut an und sie wird dauernd abgeführt. Warum: Die Serie spielt 1958 in New York und so ein "Benehmen" war Frauen untersagt.

Wir sind jetzt schon megagespannt. Am 29. November feiert "The Marvelous Mrs. Maisel" auf Amazon Prime Premiere. Die Wartezeit kannst du dir mit dem Trailer unten verkürzen :-)

Themen: Kino & TV, Videos

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .