Ressort
Du befindest dich hier:

'The Time of My Life': Kurz vor seinem Tod verfasste Patrick Swayze seine Memoiren


© Bild: Reuters/Anzuoni

 

"'Dirty Dancing' hat meine Karriere in den Hyperspace befördert", sagte er einmal. Doch wohin kann es nach einem Flug ins Unendliche noch gehen? Die nächsten Projekte, "Road House" (1989) und "Next of Kin" (1989), trugen ihm nur eine Goldene Himbeere ein, den wenig beliebten Spottpreis der US-Filmbranche. Erst die Rolle des als Geist wiederkehrenden Wall-Street-Bankers Sam Wheat in "Ghost" (1990) und sein furioser Auftritt als Transvestit in der Komödie "To Wong Foo, Thanks For Everything! Julie Newmar" (1995) waren wieder Hits.