Ressort
Du befindest dich hier:

'The Time of My Life': Kurz vor seinem Tod verfasste Patrick Swayze seine Memoiren


Swayzes letzter Gruß

Swayzes letzter Gruß

"Als mir der Chirurg sagte, dass ich Bauchspeicheldrüsenkrebs habe, starrte ich ihn an. Ich war gerade so glücklich gewesen, es schien alles ein grausamer Witz zu sein. Ich konnte doch nicht sterben, ich hatte so viele Gründe, zu leben", schreibt Swayze in seinem Buch über den grausamen Moment, in dem erfahren hatte, todkrank zu sein.

Nach der Schock-Diagnose erlebte Swayze eine Achterbahnfahrt der Gefühle: "Es gibt Tage, an denen ich glaube, dass ich noch so lange lebe, bis es eine Heilung gibt. Dann wiederum solche, an denen ich so müde bin, dass ich nicht mehr weiter weiß."