Ressort
Du befindest dich hier:

The Voice: Neue Jury

Schlechte Nachrichten für The Voice -Fans: Nach Rea Garvey verlässt auch Xavier Naidoo die Show. Wir stellen die neue Jury um Max Herre, Samu Haber sowie Nena und The BossHoss vor.

von

The Voice: Neue Jury

Die "The Voice of Germany"-Jury befindet sich in Auflösung

© 2012 Getty Images

Was macht das Erfolgsgeheimnis der Castingshow "The Voice of Germany" aus? Unglaubliche Talente mit atemberaubenden Stimmen. Die Tatsache, dass den Kandidaten mit Respekt begegnet wird – dass sie nicht, wie in anderen Formaten, ebenso zynisch wie quotenträchtig der Lächerlichkeit preis gegeben werden.

Und dann natürlich die hochkarätige Jury, die seit zwei Staffeln die besten Sanges-Talente aus Deutschland, der Schweiz und Österreich coacht. Doch mit der dritten Staffel, die ab Herbst wieder abwechselnd bei ProSieben und Sat.1. läuft, verlassen die bisherigen Jury-Mitglieder Xavier Naidoo und Rea Garvey "The Voice of Germany".

Künftig sitzen an der Seite von Nena (sie bleibt entgegen anderslautender Gerüchte in der "The Voice"-Jury) und The BossHoss Hip-Hop-Größe Max Herre und Samu Haber - der Sänger der finnischen Band "Sunrise Avenue".

Max Herre: Ersetzt Xavier Naidoo in der "The Voice"-Jury

Max Herre wurde als Frontmann der Formation "Freundeskreis" ("Esperanto" verkaufte sich 300.000mal) bekannt, ist seit 2000 als Produzent und Solo-Künstler erfolgreich. Herre, der mit Sängerin Joy Denalane drei Kinder hat, wurde dreimal für den Musikpreis "Echo" nominiert.

Samu Haber: Soll "Mr. Unfuckingfassbar" Rea Garvey ersetzen

Der Finne Samu Haber (sein Vater stammt aus Deutschland) hatte mit "Sunrise Avenue" große Chart-Erfolge wie "Hollywood Hills" und Fairytale Gone Bad". Im Sommer 2012 nahm Haber zusammen mit der europäisch-US-amerikanischen Band Follow Your Instinct die Single No Matter What They Say auf.

Ob die neuen Musik-Fachleute Mr. "Unfuckingfassbar" und "Dr. Ton" ersetzen können bleibt abzuwarten.

Xavier Naidoo: Zieht sich nach zwei Staffeln aus der Castingshow zurück