Ressort
Du befindest dich hier:

Theaternacht 2015

Am 21. November 2015 findet in 11 Staaten und 400 Locations wieder die Europäische Theaternacht statt. Wie immer gilt: "Pay as you wish"!


Europäische Theaternacht 2014

Das Team: Patrick Kwasnieski, Rebecca Eder, Gabriele Gerbasits und Clara Toth

© Europäische Theaternacht

Das Theaterfestival steigt am Samstag, den 21. November unter dem Motto „Finde dein Theater!“ bereits zum vierten Mal in Österreich. Am Tag der „Europäischen Theaternacht“ wird auch heuer wieder an über 400 europäischen Theater-Locations in zahlreichen Staaten gespielt, geprobt, getanzt, diskutiert, geschwitzt und applaudiert.

»Das Prinzip der Theaternacht ist: Pay as you Wish! Du bestimmst, wie viel du zahlen willst!«

Diese Schau der Theaterlandschaft bietet den Besucher*innen in Österreich die Möglichkeit neue Theaterhäuser, Ensembles und Formate in ihrer Nähe kennenzulernen. Hierzulande sind bereits an die 70 Theater vertreten, die über den Tag verteilt zu „pay as you wish“ erkundet werden können. Kunst als Face-to-face-Erlebnis steht im Mittelpunkt.

Theaternacht 2015

Das Programm findet regional und über den Tag verteilt statt: In Innsbruck kann das etwas versteckte Westbahntheater, das sich Jungautoren und neuen Stoffen verschrieben hat, entdeckt werden. Das TAG in Wien gibt seit der ersten Europäischen Theaternacht eine 22.00 Uhr Spätvorstellung und steht für kurzweiliges zeitgenössisches Sprechtheater. Weitere beteiligte Theater sind das Schauspielhaus Wien, das Schubert Theater Wien, das Schauspielhaus Graz, die ARGEkultur Salzburg, die Musicalcompany Klagenfurt und das netzwerkTanz in Vorarlberg. Handelte es sich in Österreich bis dato um ein Festival der freien Szene, gesellen sich nunmehr auch erste Landestheater dazu, wie jene in Vorarlberg, Niederösterreich und Innsbruck.

Im Jahr 2014 wurden in Österreich 5000 Besucherinnen gezählt, in Tschechien bereits 50.000. Das vollständige Programm der Europäischen Theaternacht und die Liste der teilnehmenden Theater und Kulturschaffenden findest du auf der Homepage www.europaeischen-theaternacht.at.

Theaternacht 2015

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .