Ressort
Du befindest dich hier:

Thylane Blondeau: So sieht "das schönste Mädchen der Welt" heute aus

Im zarten Alter von vier Jahren startete Thylane ihre Model-Karriere. 2005 lief sie bereits für den französischen Designer Jean Paul Gaultier auf der Fashion Week. Der Beginn einer unglaublichen Karriere. Aber wie sieht die mittlerweile 18-jährige Französin heute aus und was macht sie?


Thylane Blondeau: So sieht "das schönste Mädchen der Welt" heute aus

So sieht das schönste Mädchen der Welt heute aus!

© glomex

Ihre Kinderfotos gingen um die Welt. Das französische Mädchen Thylane Blondeau faszinierte mit einer fast unwirklichen und puppenhaften Schönheit. Mit nur sechs Jahren galt sie deshalb als das "schönste Mädchen der Welt". Als Tochter der Fernsehmoderatorin Véronika Loubry und Ex-Fußballstar Patrick Blondeau war ihr das Gen für den großen Auftritt außerdem in die Wiege gelegt worden - zusätzlich zu Schmollmund, riesigen, blauen Kulleraugen und einer beneidenswerten Haarpracht. Mit gerade mal 10 Jahren zierte sie dann die französische Vogue. Eine steile Karriere. Aber was macht die mittlerweile 18-Jährige heute?

Thylane Blondeau damals

Thylane Blondeau heute

Was macht Thylane Blondeau heute?

Mittlerweile hat Thylane Blondeau ihr eigenes Modelabel Heaven May , ist gefragtes Werbegesicht und versucht sich derzeit auch als Schauspielerin. 2016 bekam sie eine Rolle in dem französischen Abenteuerfilm "Belle et Sébastian: L'aventure continue", in dem sie Fans und Kritiker überzeugte. Mehr dazu im Video!

Video: Wie sieht Thylane Blondeau heute aus?