Ressort
Du befindest dich hier:

SO sieht Barbies echtes Leben aus!

Das Netz ist verrückt nach diesem Insta-Account! "Tiff the Barbie" zeigt das unglamouröse wahre Leben der Plastikpuppe als zweifache Mutter...


SO sieht Barbies echtes Leben aus!
© Instagram/TiffTheBarie

Auf ihrem offiziellen Instagram-Account @barbie führt die berühmteste Plastikpuppe der Welt ein reichlich glamouröses Leben. Tolle Kleider, perfektes Make-up, eine riesige Villa, ein Jet-Set-Lifestyle mit Trips nach Paris zur Fashion Week oder nach New York.

Aber, liebe Barbie-Fans: Alles nur Fassade. In Wahrheit lebt Barbie ein Leben wie unsereins. Nicht unglücklich – aber eben wesentlich normaler.

Das ist das Geheimnis hinter dem wirklich lustigen Instagram-Feed "Tiff the Barbie". Der inszeniert Barbie als zweifache Mutter, die mit ihrem Gatten Ken in einem Vorort in einem recht normalen, jedenfalls aber wenig mondänem Haus lebt.

Rund um die Idee von Barbies "echtem" Leben bauen die Macher von "Tiff the Barbie" eine wirklich liebevolle Geschichte einer jungen Mutter. Von der Hochzeit mit Ken über die Schwangerschaft bis zum Wellness-Urlaub von Barbie und ihren Freundinnen steigt man hier in den Alltag einer kleinen Familie ein.

Aber erzählen wir die Geschichte von Anfang an...

Als Barbie und Ken einander kennenlernen, ist es Liebe auf den ersten Blick

Sie machen das, was alle Frisch-Verliebten tun: Sie gehen campen...

Sie fahren auf Urlaub....

...ziehen in eine gemeinsame Wohnung...

...und schließlich heiraten sie sogar

Die Hochzeits-Party war ein ziemlicher Burner!

Die nächsten "Big News": Barbie und Ken werden Eltern!

Und wir sind während der Schwangerschaft quasi live dabei

(Manchmal sogar mehr, als wir eigentlich wollten)

Aber dann: Baby an Bord!

Zum Glück gibt es auch entspannende Tage als Mutter

Auf Baby 1 folgt Baby 2

Themen: Barbie, Instagram

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .