Ressort
Du befindest dich hier:

Til Schweiger über sein Ehe-Aus

Gestern erlitt Til Schweiger einen Zusammenbruch – heute erschien ein Interview, in dem er erstmals über das Ende seiner Ehe berichtet.


Til Schweiger über sein Ehe-Aus
©

Es stimmt traurig, was in dem soeben im Zeit -Magazin erschienenen Interview von Schauspieler Til Schweiger zu lesen ist. 1995 heiratete er das amerikanische Model Dana – eine Liebe, die mit den vier Kindern Valentin (16), Luna-Marie (15), Lilli (13) und Emma (9) perfekt schien. Doch die Beziehung war lange unglücklich, wie Schweiger nun ungewohnt offen im Interview erzählt: „Jahrelang denkt man: Es geht nicht, was mache ich jetzt bloß? Ich kann nicht mit der, und die kann nicht mit mir, aber ich will keine Scheidungskinder".

Til Schweiger: "Ich kann nicht mit der!"

2005 sah der deutsche Schauspieler keinen Ausweg mehr: „Ich war an einem Punkt angekommen, wo es nicht mehr weiterging. Ich hatte eine totale Krise. Diese Krise habe ich im Endeffekt nicht gemeistert, die Trennung war eher ein Befreiungsschlag." Trotzdem sei es entsetzlich gewesen, seinen Kindern das Ende der Familie zu gestehen: „Den Blick, den sie alle draufhatten, werde ich nie vergessen.“

Heute lebt Dana mit den Kindern in Hamburg. Kontakt zu seiner Ex hält Til Schweiger nur seinen Kindern zuliebe. Er wohnt zusammen mit seiner neuen Liebe, der 25-jährigen Svenja Holtmann , in Berlin. Dennoch: Noch ist die Scheidung zwischen Til und Dana Schweiger nicht vollzogen – zumindest auf dem Papier sind sie noch ein Paar.