Ressort
Du befindest dich hier:

Tipps für tolle Haut im Winter

Die kalte Winterluft ist eine ganz schöne Belastungsprobe für unsere Haut und lässt sie müde und matt wirken. Deshalb müssen wir uns jetzt besonders gut um sie kümmern. WOMAN hat einige Tipps für strahlende Haut für dich!

von

Tipps für tolle Haut im Winter
©

Gerade im Winter braucht die Haut ein extra Plus an Pflege. Die trockene Heizungsluft beraubt sie ihrer Feuchtigkeit und die eisige Kälte kann zu Rötungen und Irritationen führen. Das Ergebnis: der Teint wirkt müde und fahl. Aber keine Panik! WOMAN hat einige einfache Tipps, wie du deine Haut wieder zum Strahlen bringen kannst.

1) Verwende einen milden, seifenfreien Gesichtsreiniger! Zu stark parfümierte bzw. „scharfe“ Reingungslotionen trockenen die Haut aus.

2) Benutze ölbasierte, fetthaltige Cremes! Diese schließen die Feuchtigkeit deiner Haut besser ein, als wasserbasierte Produkte. Du neigst ohnehin zu öliger Haut? Dann benutze lieber eine leichtere, ölfreie Pflege.

3) Achte auf den Sonnenschutz! Auch im Winter schädigt die Sonne deine Haut, deshalb sollte auch in der kalten Jahreszeit nicht auf einen Lichtschutzfaktor (LSV) verzichtet werden.

4) Trinke viel Wasser! Man neigt generell dazu im Winter weniger zu trinken, darum achte jetzt besonders darauf ausreichend Wasser zu trinken, mindestens 2,5 Liter täglich.

5) Creme dich ein! Verwende eine reichhaltige Bodylotion und schütze deinen Hände mit einer guten Handcreme. Auch die Lippen freuen sich über etwas Pflege - Lippenpflegestifte vermeiden raue, rissige Lippen.

6) Gönn dir eine Maske ! Einmal wöchentlich sollte man die Haut mit einer Maske einen Feuchtigkeitskick geben. Diese kann man bereits fertig kaufen oder einfach selbermischen :

Zum Beispiel: Feuchtigkeits-Avocado-Maske:
Mixe dafür 1 reife Avocado, 1 EL Naturjoghurt, 2 TL Olivenöl und 1 EL Honig zusammen und lass die fertige Maske ca. 20 Minuten einwirken.

Du magst lieber eine andere Maske? Wir haben noch viel mehr tolle Masken zum Selbermachen für dich!

Redaktion: Anja Bitschnau