Ressort
Du befindest dich hier:

So klappt's mit dem Knack-Popo!

von

Du willst einen Po wie J.Lo? Wir auch. Nur leider sieht unserer ein bisschen anders aus. Weshalb wir jetzt schnell diese 10 Tricks für einen Knack-Popo beherzigen.


Zupfmassage © Bild: Thinkstock/iStcok/Ibrakovic

Zupfmassage

Gute Durchblutung bedeutet straffes Gewebe. Auch mit einer Zupfmassage können wir unserem Popo also etwas Gutes tun. Dazu die Haut mit Daumen und Zeigefinger rund fünf Minuten lang kurz zusammenzwicken, hochziehen und wieder loslassen (ZUPFEN eben ;-)). Wenn du diese Massage jeden Abend durchführst, wirst du bald erste Erfolge sehen.