Ressort
Du befindest dich hier:

11 kleine Veränderungen, die zu einem besseren Leben führen

von

Oft sind es die kleinen Dinge, die Großes bewegen. Wir zeigen dir, wie du mit diesen einfachen Tricks deine Lebensqualität verbesserst!


3 Minuten für den Nacken

Heute ist es höchste Zeit, Hals- und Schultermuskulatur zu entspannen! Das kostet nur 3 Minuten und wirkt wahre Wunder. Steh oder sitz nun ganz entspannt, Kiefer und Gesichtsmuskeln bleiben locker. Atme regelmäßig und bewusst. Nun hebst du beide Schultern in Richtung Ohren – hältst diese Position 5 bis 10 Sekunden – dann langsam wieder senken… noch 4 Mal wiederholen, danach dehnst du die Schultern.

Hier die Video-Anleitung mit Felix Gottwald

Stell dir vor, deine Schulterblätter berühren einander, nach 5 Sekunden lässt du sie wieder locker. Nun ist der Hals an der Reihe: Den Kopf sanft in Richtung linke Schulter neigen, 5 Sekunden halten, dann die andere Seite. Wenn du möchtest, kannst du den Kopf auch vorwärts senken, das entspannt die Nackenmuskeln. Spürst du neue Energien fließen?