Ressort
Du befindest dich hier:

5 Tipps für Ordnung im Kleiderschrank

von

Alle paar Monate räumen wir unseren Kleiderschrank auf – nur um drei Tage später wieder ins Chaos zu blicken. 5 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank.


Schritt 1: Ausräumen! © Bild: © Corbis. All Rights Reserved.

Schritt 1: Ausräumen!

Nimm' dir zwei Stunden Zeit und räum' deinen Kleiderschrank wirklich komplett aus. Diese "Inventur" hilft dir einen Überblick über deine Kleidung zu bekommen und sie neu zu sortieren. Aufs Bett legst du deine T-Shirts, Unterwäsche, Pullover, Hosen. Über den Wäscheständer hängst du Blusen, Kleider am Haken über die Türe oder an einen Kleiderständer. Nutze die Chance, um alte Kleiderhaken, Lavendelsäckchen oder Mottenfallen loszuwerden.