Ressort
Du befindest dich hier:

Tipps, Tricks, Selbstorganisation: 6 praktische Tipps für jeden Tag

Wir verraten 6 unserer hilfreichsten Tipps, mit denen du Zeit und Geld sparst, deinen Tag effektiver gestaltest - oder auch einfach nie mehr ein Passwort vergisst.

von

Tipps, Tricks, Selbstorganisation: 6 praktische Tipps für jeden Tag
© iStock

Geht es dir auch so? Der ganze Tag ist vollgestopft mit Aufgaben und Pflichten – bis man sich letzten Endes selbst vergisst. Wir haben deshalb sechs bunt gemischte Tipps, mit denen dir die Selbstorganisation wieder leichter fällt:

Trick: Passwort-Hilfe

1

Ein Passwort ist etwas, das man jeden Tag eintippt - manchmal sogar mehrmals. Hier unser kleiner Tipp: Wähle Passworte, die dich auch inspirieren, deine Ziele weiter zu verfolgen. Du hast vor, ein paar Kilos abzutrainieren? Wie wäre es mit "renn2kilometer"? Wenn dein Ziel eine Traumreise ist, dann wäre etwa "Thailand2025" eine Möglichkeit. Jede Passwort-Eingabe wird dich daran erinnern, welche Träume und Pläne du noch verfolgen willst.

Trick: Iss Pfefferminz-Zuckerl

2

Wusstest du, dass Zucker kurzfristig die Willensstärke hebt? Lutsch also, wenn du dich unter Druck fühlst, ein Pfefferminz-Zuckerl. Das wird dir dabei helfen, dich für kurze Zeit besser zu konzentrieren. Hilft übrigens auch vor dem Einkauf: Du wirst fokussierter sein - und nur das besorgen, was du auch wirklich benötigst.

Trick: Wechselgeld-Sammlung

3

Wirf alle 5-Cent-, 10-Cent- oder auch 20-Cent-Münzen, die du im Supermarkt als Wechselgeld erhältst, in eine kleine Sammelbox. Du wirst sehen, wie schnell du mehr als 25,- Euro gespart hast - ohne dich mühsam reglementieren zu müssen.

Trick: Gestalte deinen Tag effektiver

4

Mach dir, ehe du die Arbeit verlässt, noch eine To-Do-Liste für den nächsten Tag. Setze dabei das schwierigste Projekt ganz nach oben - und achte darauf, es gleich am nächsten Morgen als Erstes in Angriff zu nehmen. Du wirst nicht nur ruhiger einschlafen - sondern du wirst auch sehen, wie die tägliche Liste dir hilft, fokussierter zu arbeiten und Prioritäten zu setzen.

Trick: Probiere Neues aus

5

Kochkurse, Karate-Kurse, Tangostunden - probiere neue Sachen aus. Das erweitert deinen Horizont und stimuliert dein Gehirn. Du wirst schnell bemerken, wie viel kreativer du dadurch an die Probleme des Alltags herangehst. Wichtig: Absolviere bei neuen Kursen immer erst eine Probezeit und melde dich nicht gleich für ein halbes Jahr an. Die Begeisterung der ersten Zeit kann schnell verfliegen – und du willst ja offen für Neues sein.

Trick: Verwerte Sachen mehrmals

6

Dieser Tipp hilft, wenn du ein wenig mehr aufs Geld schauen willst. Suche nach Wegen, wie du Accessoires auf neue Weise verwenden kannst. Eine lange Kette lässt sich eventuell auch als Gürtel nutzen – und gibt deinem Outfit gleich einen ganz anderen Look. Ein weites Schultertuch kann zum Haarband oder zum Schal umfunktioniert werden.

Thema: Life-Hacks
WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .