Ressort
Du befindest dich hier:

11 Tricks für Wahnsinns-Sex

von

Bei welcher Sex-Stellung spürst du den Penis am besten? Was muss frau über den Blow Job wissen? Und was ist bei Sex im Freien zu beachten? 11 Tipps für Wahnsinns-Sex!


Analsex © Bild: Thinkstock

Analsex

Gilt noch immer als großes Sex-Tabu, trotzdem haben laut der Durex-Studie bereits 50% der Österreicher schon einmal Analsex praktiziert. Männer genießen ihn aus verschiedenen Gründen. Für manche ist es der "Kick des Verbotenen, Schmutzigen", andere empfinden die Pentetration des Anus auch als dominante Geste gegenüber der Frau. Wir Frauen hingegen haben manchmal Angst vor dieser Praktik. Dabei muss Analsex nicht zwangsläufig wehtun. Er wird nur oft falsch angegangen. Nämlich dann, wenn der Mann einfach rücksichtslos und fest zustößt. Stattdessen solltet ihr zunächst mit dem Finger oder Sex-Spielzeug den Anus massieren, damit er sich entspannt. Unbedingt Gleitgel verwenden – anders als in der Vagina gibt es im After keine Drüsen, die für einen natürlichen Gleitfilm sorgen können. Vor allem aber müsst ihr euch langsam vorarbeiten. Der Partner soll sein bestes Stück immer nur ein kleines Stück weit in den Anus schieben. Trotzdem: wenn es dir nicht gefällt – sofort aufhören!