Ressort
Du befindest dich hier:

Tipps für einen relaxten und erholsamen Wellness- und Beautytag daheim


Peeling © Bild: Thinkstock

Peeling

Wer nicht über eine Badewanne verfügt, kann folgende Anwendungen natürlich auch unter der Dusche anwenden. Befreien Sie Ihren Körper von abgestorbenen Hautschüppchen und gönnen Sie ihrer Haut ein wohltuendes Peeling:

Rezept mit straffenden Effekt:

Das Glattmacher-Geheimnis der Top-Models wie Naomi Campbell & Co. ! Kaffeepulver (am besten vom Morgen-Kaffee) in die feuchte Haut einmassiert entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen und regt die Durchblutung an. Das Bindegewebe wird somit gestrafft. Dafür benötigen Sie 5 El Kaffeesatz mit 150 g Meersalz und 2 EL Olivenöl. Vermischen Sie alle Zutaten bis eine Masse entsteht. Diese kurz einwirken lassen und dann warm abspülen.

Rezept für ein Mais-Mehl-Peeling:

2 EL Milch, 1 EL Joghurt, ½ Tasse Maismehl zu einer cremigen Paste verrühren. Die Mischung nun mit kleinen, kreisenden Bewegungen vorsichtig in die Haut einmassieren. Die Rubbelkur anschließend mit viel lauwarmen Wasser gründlich abspülen.