Ressort
Du befindest dich hier:

Tipps für einen relaxten und erholsamen Wellness- und Beautytag daheim


Eine haarige Angelegenheit © Bild: Thinkstock

Eine haarige Angelegenheit

Haare brauchen in der kalten Jahreszeit mehr Pflege. Denn das Haar wird durch den Wechsel zwischen trockener Heizungsluft und den kalten Außentemperaturen belastet. Eisige Temperaturen trocknen es aus. Die möglichen Folgen könnten Strukturschäden, Volumenverlust und Spannungsgefühle der Kopfhaut sein. Um diese Folgeerscheinugen entgegen zu wirken, hilft:

Rezept für eine Haar-Kur:

Spröde und trockene Haare werden mit einer Öl-Honig Kur wieder glänzend: Dafür 100ml Olivenöl erwärmen, 1-2 El Honig darin auflösen und 1 Eigelb hinzufügen. Die Masse gründlich in die nassen Haare einmassieren und 20-30 Minuten einwirken lassen. Danach mit lauwarmem Wasser sorgfältig ausspülen.

Rezept für strahlend-schöne Haare:

Sie benötigen 1 Liter Wasser und eine Hand voll Lorbeerblätter. Die Lorbeerblätter 20 Minuten im Wasser kochen lassen. Die zuvor gereinigten Haare mit der abgekühlten Flüssigkeit mehrmals spülen.