Ressort
Du befindest dich hier:

6 Sonntags-Tipps, die deine Woche positiv beeinflussen

Neue Woche, neues Glück! Du willst voller Elan, mit klarem Kopf durchstarten? Das gelingt am besten, wenn du am Sonntag auf diese 6 Sachen achtest.


6 Sonntags-Tipps, die deine Woche positiv beeinflussen
© Instagram/Margoandme

Ich wäre wahnsinnig gerne der Typ Mensch, der am Montag in der Früh erholt, mit klarem Kopf, organisiert und voller Elan – am besten nach dem morgendlichen Workout – ins Büro kommt. Nur: Ich bin es nicht. Ich drücke mehrmals den Schlummer-Knopf am Handy, erschöpft von meiner üblichen "Nur noch eine Folge"-Netflix-Session. Ein fast kalter Kaffee in die Hand, ein grummeliges Gesicht: So beginnt meine Arbeitswoche.

No bueno. Weshalb ich mir jetzt 6 Sachen für Sonntag vorgenommen habe, damit meine Woche entspannter und leichter abläuft.

1. SCHAU AUF DEINEN KALENDER

Es gibt wenig nervigeres, als wenn man plötzlich drauf kommt, dass man fünf Sitzungen hintereinander hat oder das vereinbarte Mittagessen mit einer Freundin vergisst. Schau am Sonntag deshalb einmal in deinen Terminkalender. Steht etwas wichtiges an, das dir entfallen ist? Solltest du einen Termin absagen – oder einen zusätzlichen vereinbaren? Dieser kurze Blick gibt dir einen Überblick über die anstehende Woche und das Gefühl, dass du besser vorbereitet bist. Übrigens: Denk' daran, auch ein paar schöne To Do's einzuplanen. Eine Date Night mit deinem Liebsten. Eine paar Cocktails mit deinen Mädels. Ein langer Spaziergang. Wenn du dir nicht auch ein wenig Me-Time in den Kalender planst, kommst du unter die Räder.

2. BEREITE EIN PAAR MAHLZEITEN VOR

Wie bitte? Ich soll meinen einzig wirklich freien Tag in der Küche verbringen und den Jamie Oliver machen? Nein, keine Sorge. Aber für manche von uns ist Kochen durchaus entspannend (etwa für mich!) – und ein Curry und eine Gemüsessuppe als Mittagessen fürs Büro vorzukochen, kostet nicht brutal viel Zeit und hilft dir, dich etwas gesünder zu ernähren (der Rest der Woche gehört dann meist ohnedies wieder dem Kantinen-Lunch).

3. RÄUME EIN WENIG AUF

Ähnlich wie beim Vorkochen: Es soll nicht der ganze Tag für eine gründliche Hausreinigung draufgehen. Schlag dir einfach 30 Minuten am Sonntag frei, um den Badezimmerspiegel zu putzen, die Decken zusammenzulegen, die Arbeitsflächen in der Küche wischen. Wirf die Kassenzettel und Rezepte, die aus deiner Geldbörse quellen weg – und die alten Zeitungen, die sich im Vorzimmer stapeln. Sofort wirkt alles viel ordentlicher – und deine Laune rasselt am Montag nicht in den Keller, weil du beim Aufwachen oder Heimkommen aus dem Büro den Kleiderstapel siehst, der vom Schlafzimmerstuhl langsam über den Boden wächst.

4. PRIORISIERE DEINE TO DO'S

Eine To Do-Liste zu schreiben, das haben Studien ergeben, ist die beste Methode, um schnell und gut einzuschlafen. Wir nehmen damit Stress aus unseren Gedanken und haben das Gefühl, organisiert und vorbereitet für den nächsten Tag zu sein. Guter Schlaf wieder hilft uns, konzentrierter zu sein. Win-Win, würde ich sagen!

5. GEH FRÜH ZU BETT

Ich wiederhole: Geh. Früh. Zu. Bett. Das erlaubt dir, ausgeruht in die Woche zu starten, was sich zwar nach keiner großen Sache anhört, aber, meine Lieben: Essentiell ist. Ich weiß schon: Ihr könntet ewig wach bleiben und durch Instagram scrollen oder Bingewatching zum Exzess betreiben... Nur: Den nächsten Tag, das haben wir alle mittlerweile gelernt, kann man vergessen. Acht Stunden Schlaf brauchst du, um erholt zu sein. Schau, dass du auf dieses Pensum kommst.

6. ENTSPANNE DICH (EHRLICH!)

Was immer es braucht, damit du entspannt bist: Tue es! Yoga, vor dem Fernseher gammeln, einen Spaziergang machen, mit Freundinnen brunchen, ein gutes Buch oder Magazin lesen, mit Maske in der Badewanne liegen. Sonntag ist der einzige Tag der Woche, der dir gehört. Also: Komplett. Selbst wenn sich das nicht 24 Stunden durchziehen lässt, sollten zumindest drei Stunden am Tag dir gehören.

Thema: Psychologie

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .