Ressort
Du befindest dich hier:

Wir sind schockiert über diese Neuigkeiten!

Toblerone in Großbritannien sieht nicht mehr so aus wie früher. Den Menschen gefällt das gar nicht. Daran Schuld? Der Brexit?

von

Toblerone Berge in Großbritannien

Mut zur Lücke?

© Toblerone | bearbeitet von WOMAN

In Großbritannien heißt wegen des schwachen Pfunds derzeit sparen. Das gilt auch für Süßigkeitenhersteller wie die Schweizer Schokomarke Toblerone. Die Kult-Schoki sieht jetzt anders aus, Fans fühlen sich verarscht und reagieren enttäuscht und wütend über diese plötzliche Veränderung.

Andere User machen sich über das neue Design von Toblerone lustig und posten Bilder oder Sprüche wie. Der Guardian betitelt das ganze als Reim: "Toblerone gets more gappy, but its fans are not happy". So richtig happy ist über die Veränderung offenbar niemand.

Die US-Firma Mondelez International hat sich dazu auch schon geäußert und rechtfertigt die großen Lücken durch die Preiserhöhung der Zutaten und der allgemeinen Krise. Warum die Firma den Schokoriegel nicht einfach kleiner gemacht hat, weiß man nicht. Jetzt wiegt die Toblerone in UK statt 400 Gramm nur noch 360 Gramm. Vielleicht haben sie ja wirklich gedacht, es merkt niemand?

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .