Ressort
Du befindest dich hier:

Tönung vs. Coloration

Tönung vs. Coloration: Welche Methode eignet sich für braunes Haar?


Tönung vs. Coloration
© Thinkstock

Facts:
Während Tönungen nach einigen Haarwäschen verschwinden, sind die Haare nach einer permanenten Färbung dauerhaft coloriert. Wer zum ersten Mal mit Braun experimentiert, sollte eine Tönung wählen – so lässt sich die Farbe, falls das Ergebnis nicht stimmt, herauswaschen.

Pflege:
Bei beiden Methoden jedoch wird das Haar durch den chemischen Prozess rasch matt. Darum einmal pro Woche eine farbversiegelnde Maske auftragen.

Getrickst:
Neben Tönungen & Colorationen boomen auch Low-und High-Lights-Strähnchen in unterschiedlichen Braun- & Blond-Nuancen, die sich nicht nur für Blondinen eignen, sondern auch feinem braunem Haar optisch Fülle verleihen.