Ressort
Du befindest dich hier:

Tom Ford: Heimliche Hochzeit

Heimlich, still und leise hat Star-Designer Tom Ford seinen Langzeit-Partner Richard Buckley geheiratet.

von

Tom Ford: Heimliche Hochzeit
© Photo by Adrian Sanchez-Gonzalez/AFP/Getty Images

27 Jahre lang lebte der 52-jährige Tom Ford mit seinem Freund und Partner, dem 66-jährigen Modejournalist Richard Buckley, in wilder Ehe. Nun gaben sich die beiden das Ja-Wort.

Tom Ford und Ehemann Richard Buckley.

Keine Pressemitteilung, kein öffentliches Statement und kein Gast oder Freund, der sich verplappert hat - Tom Ford und Richard Buckley sind nun verheiratet. Doch, dass die beiden ihren großen Tag feierten, erwähnte der Star-Designer ganz nebenbei in einem Interview mit der britischen Zeitschrift Telegraph : "Wir sind jetzt verheiratet - was schön ist. Ich weiß zwar, dass es erst kürzlich in Großbritannien legalisiert wurde (Tom Ford spricht hier von der gleichgeschlechtlichen Ehe), aber wir haben in den Staaten geheiratet.“ Wo genau, das wollte Ford allerdings nicht verraten.

Kennengelernt hat sich das Paar in den Achtziger Jahren bei einer Fashion Show in New York. Ford war damals 25 und noch unbekannt, Buckley 38 und bereits erfolgreicher Moderedakteur bei der Women's Wear Daily .
Im Jahr 2012 adoptierten die beiden Sohn Alexander John Buckley Ford und gemeinsam leben die drei Jungs in London, wo Ford sein gleichnamiges Label führt.