Ressort
Du befindest dich hier:

Die weltbeste Tomatensuppe (mit Mango!)

Wie lieben Suppen! Vor allem, wenn sie ein wenig exotisch schmecken und trotzdem schnell zubereitet sind. Wie diese weltbeste Tomatensuppe mit Mango.

von

Die weltbeste Tomatensuppe (mit Mango!)

Die perfekte Mahlzeit im Herbst: Mango-Tomatensuppe

© Thinkstock

Eine Tomatensuppe ist schon in ihrer schnödesten Form eine echte Köstlichkeit – bei unserem Rezept bekommt sie aber auch noch eine exotische Note, die sie in einen echten Gourmet-Gang verwandelt (wir klopfen uns kurz selbst auf die Schulter! ). Vor allem aber: Sie ist deswegen kein bisschen komplizierter in der Zubereitung!

Die Zutaten für 4 Personen:
etwa 10 rote, wohlschmeckende Tomaten (nicht im Kühlschrank aufbewahren – sie verlieren ihren Geschmack!)
2 reife Mangos,
etwa 10 getrocknete Tomaten
1 Bund Koriander
Jungzwiebeln
1 Limette
1 Becher Sauerrahm

Die Zubereitung:

  • Die Tomaten und geschälten Mangos grob in Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten sehr klein hacken. Jungzwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Jungzwiebeln kurz in einem Topf mit wenig Olivenöl andünsten. Mangowürfel hinzufügen, etwa 1 Minute weiterziehen lassen.
  • Frische und 2/3 der getrockneten Tomaten beifügen und zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit dem Saft einer Limette, Salz, Pfeffer (sowie eventuell etwas Chili) würzen. Dann den Großteil des gehackten Korianders beifügen.
  • Tomatensuppe nun mit dem Pürierstab (wir sind ganz verliebt in den neuen Braun Stabmixer MQ7 ) mixen. Wer es noch feiner möchte, schickt die Tomatensuppe abschließend nochmals durch ein feines Sieb!
  • Nun Sauerrahm fein salzen und glattrühren. Mit den übrigen gehackten Tomaten und dem restlichen Koriander aufpeppen.
  • Suppe in Tellern anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm veredeln.