Ressort
Du befindest dich hier:

Top 3 Trend-Frisuren im Herbst

Wir haben im Schrank: Biker-Boots, einen grünen Parka und gemusterte Strumpfhosen. Die wichtigsten It-Teile im Herbst! Jetzt fehlt nur noch die richtige Trend-Frisur!

von

Top 3 Trend-Frisuren im Herbst

Bob in kühler Bronze für die kühle Jahreszeit!

© L’Oréal Professionnel «L’Oréal Professionnel IT-LOOKS FW 2013/14

Haar-Trends sind immer geprägt von den jeweiligen Fashion-Trends. Im Herbst 2013 sind es vor allem metallische Nuancen, die in den Fashionshows AW 2013/14 den Ton angaben. Rose-Gold, kühles Bronze und Silber-Blond, das sind die aktuellen Trend-Farben. Viele Trend-Frisuren bleiben, werden aber neu interpretiert. Aus Ombré wird Sombré (softes Ombré) und der immer coole Bob wird einfach zum noch cooleren Bob. Präsentiert werden die Top 3 Haar-Trends im Herbst von den Top 3 It-Girls der Fashionbranche!

Rose Goldene Retro-Locken

Ganz Hollywood ist verliebt in die Trend-Farbe der Saison – Rose-Gold! Dabei verschmelzen Blondnuancen von Kupfer und Aprikose zu einer wunderbaren Form von venezianischem Blond. Und welche Frisur könnte besser zu Rose-Gold passen, als Retro-Locken? Deswegen präsentierten Bottega Veneta und Marc Jacobs genau diese Frisur auf den Catwalks.
Das Geheimnis dieses glamourösen und sehr femininen Looks: Glatte Ansätze kombiniert mit welligen, fast gelockten Längen und Spitzen .

1
Mary Charteris: Freundin von Kate Moss und britische DJane und Fashion-Ikone präsentiert die Trend-Frisur für lange Haare!

Updo in Silber Blond

Silber-Blond ist die Blond-Interpretation der Saison. Entdeckt an Celebrities wie Miley Cyrus und Sky Ferreira, variiert das pure Platinblond von intensivem Grau bis hin zu zartem Silber. Inspiriert von Fashionshows wie Nina Ricci sowie Loewe und Stars wie Naomi Watts und Carey Mulligan, wird das Silberblond häufig in Kombination mit einem voluminösen, leicht gesteckten, sehr modernen Updo getragen. Ein Updo ist eine Hochsteckfrisur, die gewollt ungewollt aussieht . Ein wenig messy, aber trotzdem schick!

2
Ella Waldmann: Die französische Sängerin und Schauspielerin gilt als Fashion-Muse für Häuser wie Cartier und Hermès.

Bob in kühlem Bronze

Die Braun-Nuancen dieser Saison sind sehr kühl und frostig. Trendfarben von dunklem Aschblond bis hin zu einem matten Kastanienton passen damit perfekt zur kalten Jahreszeit. Der Bob à la Trend-Ikone Karlie Kloss wurde von der New York Times zum Haarstyle des Jahres gekürt. Im Herbst kombiniert man den Bob mit metallisch anmutendem Braun bis zu antikem Bronze - somit bleibt der Bob ein absoluter It-Look!

3
Langley Fox Hemingway: Die amerikanische Schauspielerin hat bereits für Marc Jacobs und Louis Vuitton gearbeitet.
Thema: Haare