Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: Selbstgemachtes Topfenbrot

Ich muss zugeben, bei diesem Brot war selbst ich überrascht. Denn ich hätte niemals gedacht, dass Ruck-Zuck-Brot so weich, luftig und köstlich schmecken kann.

von

Kategorien: Rezepte, Lisi kocht, WOMAN-TV, WOMAN kocht, Vegetarisch, Käse

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: Selbstgemachtes Topfenbrot Zutaten für Portionen
250 g glattes Mehl
250 g Topfen
2 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zucker
1 Stk. Ei
2 TL Backpulver

Zubereitung - Lisi kocht: Selbstgemachtes Topfenbrot

  1. Topfen, Ei, Salz und Zucker glattrühren. Mehl mit Backpulver hinzufügen, kneten.
    Ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
    Mit einem Teigschaber leicht Linien in den Teig drücken - so kann man das Brot später gut mit der Hand zerteilen.
    Im Ofen bei 190° ca. 15 Min. backen.

  2. Lisi kocht: Topfenweckerl
    Fertiiiiiiig!

    DANKE an die GUSTO Kochschule, die uns die Küche zur Verfügung gestellt hat.

  3. Lisi kocht: Topfenweckerl
    Geschafft!

  4. Tipp: Das Brot ist die perfekte Basis für kreative Brotrezepte. Mit Rosmarin und Olivenöl schmeckt das Brot ebenso gut, wie mit klein geschnittenen getrockneten Tomaten oder Oliven.