Ressort
Du befindest dich hier:

Topinambur-Rezepte

von

Von außen unscheinbar, innen jedoch herrlich nussig im Geschmack - mit Topinambur lassen sich viele Leckereien zubereiten. Die 5 schnellsten und einfachsten Rezepte findet ihr hier!


Topinambur-Brot © Bild: Thinkstock

Topinambur-Brot

Zutaten

500 g Topinambur, 2 TL Salz, 1 Bund Thymian, 20 g Hefe, 125 ml Buttermilch, 500 g Dinkelmehl

Zubereitung

Topinambur in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen.
Die Thymianblätter von den Stielen zupfen und grob hacken, danach mit Dinkelmehl und Salz mischen.
Topinambur abgießen, abschrecken und schälen. Mit der Hefe in der Buttermilch pürieren, dann alles zum Mehl geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Wenn der Teig sehr klebt, einfach noch etwas Mehl unterkneten.
Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen.
Einen Gärkorb dick mit Mehl ausstäuben, dann den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten, zu einer Kugel formen und im Korb zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.
Nach der Ruhezeit den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und ohne Korb im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen, dabei einen mit Wasser gefüllten tiefen Teller auf den Ofenboden stellen.
Danach die Hitze auf 200 Grad reduzieren und das Brot weitere 35 Minuten backen.