Ressort
Du befindest dich hier:

Topshop recycelt und macht eine Kollektion daraus

Alten Stoffen oder Kleidungsstücken wird mit Design-Hintergedanke neues, modisches Leben eingehaucht in der aktuellen Upcycled Capsule Collection "Reclaim to Wear".

von

  • TOPSHOP RECLAIM TO WEAR
    Bild 1 von 5 © Topshop
  • TOPSHOP RECLAIM TO WEAR
    Bild 2 von 5 © Topshop

Aus alt macht neu: Diesem - auch nicht gerade taufrischen - Motto widmet sich die Sonderkollektion "Reclaim to Wear" - eine Kooperation des englischen Retailers Topshop und dem Eco-Label From Somewhere . Neudeutsch heißt dies dann Upcycling und durchdefiniert, dass alten Stoffen und alter Kleidung neues Leben eingehaucht wird und etwas Anderes daraus entsteht.

2012 gab es die Debüt-Kollektion dieser Gemeinschaftsarbeit und nun folgt die zweite Upcycled Capsule Collection. Die verwendeten, wiederverwerteten Materialien präsentieren sich in den unterschiedlichsten, floralen Prints mit zarten Stoffen wie Spitze oder Seide.

Hinter der Recycling-Idee stehen Orsola de Castro und Filippo Ricci, die nach einer Lösung bezüglich des Textilabfall-Problems gesucht haben. Nun teilen sie bereits ein zweites Mal ihr Wissen mit Topshop, um den Gedanken hinter recycelter Mode innerhalb der Fashion-Industrie weiter voran zu treiben.

Die Kollektion ist ab dem 20. Juni 2013 unter Topshop.com erhältlich.

TOPSHOP RECLAIM TO WEAR

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.