Ressort
Du befindest dich hier:

Airbnb war gestern: Wir mieten jetzt Camper!

Auf einer neuen Seite kann man ab jetzt VW-Busse im Airbnb-Style mieten und damit einen spontanen Roadtrip machen. Jeden Tag woanders sein... das gefällt uns!

von

Vanlife ist das Airbnb mit Campern

Einfach einsteigen und losfahren...

© via instagram.com/hilvees

"Wenn man mit dem Bus unterwegs ist, dann ist die Welt deine Terrasse", sagt die junge Frau in der Surf-Doku "The Old, the Young and the Sea". Man kann hinfahren wo man will. Spontan und ungebunden. Und dort dann bleiben, solange es einem gefällt. Man parkt direkt am Strand und erwacht morgens mit Blick auf das Meer. Ist dies nicht die beste Art um zu reisen? Wie gut, dass es jetzt die Website Trailermade gibt, auf der im Airbnbn-Style VW-Busse und Wohnwagen vermietet werden.

Trailermade trifft genau den Zeitgeist, denn immer mehr Menschen wollen ungebunden sein. Digitale Nomaden. Mit dem Hippie-Bus einfach die Küste entlang fahren, durch abgelegene Dörfer, rein in die Kultur.

Wie cool das sein kann, beschreibt WOMAN-Redakteurin Nadja zum Beispiel hier: 2 Mädchen unterwegs im Bus

Aber nicht nur für Reisende ist der Camper-Verleih eine großartige Sache. Auch für die Bus-Besitzer macht die Registrierung auf Trailermade echt Sinn. Schließlich sind die meisten mit ihren Campern nur ein paar Tage im Jahr unterwegs. Die restliche Zeit steht das Fahrzeug nur in der Garage. Ähnlich wie bei Airbnb kann man damit nun aber richtig viel Geld machen.

Laut Zeitjung hatten die Gründer Seite einfach die Schnauze voll von steigenden Mietpreisen. Also schmissen sie alles hin und beschlossen ab nun in einem Van zu leben.

Leider gibt es Trailermade bisher nur in den USA. Wir hoffen aber, dass schon bald auf den europäischen Raum ausgebaut wird, denn was könnte cooler sein als ein Roadtrip durch Italien, Spanien, Frankreich oder sonst so??? Das steht schon so lange auf unserer Agenda!

Die Busse kosten im Schnitt um die 150 Euro pro Nacht. Wenn man bedenkt, dass ca. 4 Personen darin Platz haben, ist das echt okay!

Bis dahin, kannst du dich ein wenig auf dieser Instagram-Seite hier inspirieren lassen. Ach... so herrlich, dieses Hippie-Leben!

Thema: Reise