Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 72-Jährige ist unsere Trainings-Heldin

Sie macht Training vor dem Training und ist mit ihren 72 Jahren täglich im Fitness-Studio. Wir haben Lauren Bruzzone zu unserem heutigen Vorbild erklärt. Aber seht selbst, dass diese Dame fitter ist als ihr!

von

Diese 72-Jährige ist unsere Trainings-Heldin
© Screenshot Instagram Laruen Bruzzone

Während sich unsereins denkt: "Geh' ich heute nach der Arbeit noch zum Cross Fit Training oder doch lieber in die Badewanne?" denkt sich Lauren Bruzzone: "Mach ich heute noch eine Extra-Cross-Fit-Einheit, BEVOR ich dann zum Personal Training gehe?". Jetzt wäre das nicht allzu verwunderlich, wäre Lauren eine von jenen, jungen fanatischen Leistungssportlerinnen - die wir alle kennen - die das Work Out zur Religion erklärt haben und täglich vor und nach der Arbeit ihren Körper stählen.

Lauren Bruzzone ist 72 Jahre alt, hat graue Haare - und rockt das Fitnessstudio, in dem sie trainiert. Seit Jahren geht sie täglich zu "Carozza Fitness" in Stamford (Conneticut). Dort hat sie auch ihren Trainer Weseley James getroffen - durch dessen Unterstützung sie binnen drei Wochen geschafft hat, mehrere Klimmzüge zu machen. Und Lauren ist nicht sportlich fit, sondern auch was die neuen Medien betrifft: Natürlich ist sie auf Instagram! Und lässt uns dort an ihren Trainings-Einheiten teil haben:

"Sie ist außergewöhnlich. Sie kommt jeden Tag, beschwert sich nie und will einfach nur arbeiten und trainieren", sagt ihr Trainer über sie. Und so arbeiten die beiden gemeinsam und hieven Traktorreifen durch die Gegend, stemmen Gewichte, machen Box-Jumps und vieles mehr. Ja, ich muss zugeben: Lauren Bruzzone ist mehr als doppelt so alt wie ich - und wahrscheinlich auch doppelt so fit. Wann immer ich ab mit meinem Schweinehund ringe, werde ich ab sofort kurz an Lauren denken und brav zum Training gehen.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .