Ressort
Du befindest dich hier:

Das sind unsere Traummänner!

von

11 WOMAN-Redakteurinnen verraten welcher Mann ihr Herz höher schlagen lässt - und warum. Klick dich durch unsere Traummänner-Slideshow und fang schon mal an zu schwärmen!


Jeff Bridges © Bild: Frederick M. Brown/Getty Images

Jeff Bridges

"'Du stehst ja nur auf alte Knacker', so die Reaktion einer Kollegin auf meinen "Traummann" (zugegebenermassen gibt es derer einige – nur muss ich mich hier wohl oder übel festlegen). Zu meiner Verteidigung: Als ich mich in Jeff Bridges verknallt habe, da war er kein alter Knacker, sondern gerade mal 42 Jahre alt. Also nicht mehr ganz taufrisch, aber bei Gott noch kein Verwesungsfleisch. Damals sah ich den Film "König der Fischer". In dem gibt Bridges einen ehemals egozentrischen Radiomoderator, der in Suff und Depression versinkt. Da zieht dieser große, breitschultrige Mann verloren durch die Straßen, und hat trotzdem dieses selbstironische Schmunzeln in den Augen... ­ Genug für mich, um wegzuschmelzen, ich bin offenbar nicht mehr so anspruchsvoll. Seitdem habe ich einen "Crush" auf Mr. Bridges, wie man so schön neudeutsch sagt. Weil der so wirkt, als könnte man mit ihm kräftig trinken, gute Musik hören und schmutzige Witze reißen. Kurzum: Wie ein Mann, der was zu erzählen hat, mit dem man lachen kann ­und der selbstbewusst genug ist, um albernes Alpha-Viech-Gehabe sein zu lassen."
(Nana Siebert, Ltg. WOMAN-Online)