Ressort
Du befindest dich hier:

Trend-Frisuren Herbst/Winter 2012


© Bild: Corbis

 

Bei den Haarfarben der Herbst/Winter Saison darf es sowohl ausgefallen und auffällig sein, etwa strähnige Multitöne, als auch sehr natürlich, Das heißt Farben, die die natürliche Haarfarbe lediglich unterstützen. Ziel dabei ist es, eine wunderschön glänzende Farbe zu erzielen, die den eigenen Typ perfekt unterstreicht – Rottöne werden farblich unterstützt, Brauntöne intensiviert und Blond zum Leuchten gebracht.

beautypress.de/red