Ressort
Du befindest dich hier:

Haartrend: Palmpainting

Die Haarstylisten schwören schon jetzt auf diesen Haartrend aus London: #PalmPainting soll einen noch natürlicheren Look erzeugen. Das hören wir gerne und so geht's!

von

palmpainting
© Photo by Lamaisondellabelezza via Instagram

Okay, zugegeben - in Sachen Haartrends scheint es tatsächlich jede Woche eine Neuigkeit zu geben. Doch bei diesem Haartrend frohlocken alle Hairstylisten. Marco Verissimo ist Meister auf seinem Gebiet, nämlich dem Haarefärben und er tut das im Beauty Salon "Neville Hair und Beauty" in London. Hier hat er auch das #PalmPainting erfunden, das schon jetzt total im Trend liegt.

Was ist PalmPainting?

Beim PalmPainting handelt es sich im Grund um eine Balayage. Allerdings wird hier nicht mit dem Pinsel gearbeitet, sondern mit den Handinnenflächen. Somit kann der Colorist nicht nur zu 100 Prozent freihändig arbeiten, sondern auch einen weicheren Übergang erzeugen.

So geht's

Wie PalmPainting funktioniert und im Endeffekt auch aussieht, können wir auf der Instagramseite des Beauty-Salons bewundern.

Wir sind begeistert von der Anti-Folien-Technik und werden es garantiert bald selbst beim Hairstylisten unseres Vertrauens ausprobieren.