Ressort
Du befindest dich hier:

Trend-Haarfarbe 2015: Bronzett!

Gentlemen mögen Blondinen bevorzugen, Trendsetter setzen auf Bronzett. Die rotbraune Tönung gilt schon jetzt als DIE Trendhaarfarbe des Jahres 2015!

von

Trend-Haarfarbe 2015: Bronzett!

Emma Stone und Jessica Chastain propagieren die neue Trendhaarfarbe

© Getty Images 2014/Collage

Eines steht schon mal fest: 2015 nimmt der Trend in Sachen Haarfarbe einen erfreulichen Richtung. Denn im Gegensatz zu schrägen Färbungen wie Lavendel, Platin oder knalligem Rot ist jetzt wieder Natürlichkeit angesagt.

Während Blondinen 2015 auf die Trendhaarfarbe "Metallic" setzen (im Gegensatz zum eher kühlen Namen handelt es sich dabei um natürlich gesetzte, goldblonde Strähnchen, die jedem Teint schmeicheln), wählen brünette Frauen die neue Nuance "Bronzett".

Bildschön: Emma Stone mit der Trendhaarfarbe Bronzett

Dabei handelt es sich um eine Kombination aus sattem Kastanienbraun und Bronze. Dadurch wird der Look nicht nur natürlicher, sondern passt auch mehr Frauen als etwa ein helles Feuerrot oder ein dunkles Braun. Die Devise: weniger Pippi Langstrumpf, mehr Lady.

Julianne Moore: Gibt ihrem roten Haar mit Bronzett-Nuance mehr Tiefe

Prominente Vertreterinnen des neuen Farbtons sind Schauspielerin Emma Stone (ihre Naturhaarfarbe ist ein eher mausiges Braun) oder Julianne Moore, die ihrem ursprünglich kupferfarbenen Haar mehr Dramatik verleiht. Auch Amy Adams, eigentlich ein klassischer Redhead, setzt neuerdings auf die etwas dünklere Nuancierung.

Amy Adams perfekte Färbung: Am Ansatz Kastanie, dann Bronze und zu den Spitzen hin Rot

Und noch einen großen Vorteil hat die neue Trendhaarfarbe: Bei Bronzett bleiben deine Farbpigmente in den meisten Fällen erhalten (nur Schwarzhaarigen muss der Farbanteil ein wenig entzogen werden). Die Färbung oder Tönung ist also wesentlich schonender für deine Mähne als etwa eine Blondierung!

Thema: Haare