Ressort
Du befindest dich hier:

Warum jetzt alle verrückt nach Mandalas sind

Malbücher sind nur für Kinder? Falsch gedacht! Ein neuer Trend sorgt dafür, dass auch Erwachsene zu Buntstiften greifen und sich mit Ausmalbildern vergnügen.

von
Kommentare: 0

Mandala
© instagram.com/murderandrose

Eigentlich sind Mandalas uralt, aber aktuell gerade wieder im Kommen. Ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammend, wird das religiöse Symbol in den USA umgedeutet. Denn dort haben Menschen begonnen, Fotos und Videos zu posten, wie sie Mandalas ausmalen. Und einige schaffen dabei richtige Kunstwerke auf Papier oder Leinwänden.

Man muss aber kein spezielles künstlerisches Talent besitzen, um Freude an Mandalas zu haben. In immer mehr Geschäften findet man Bücher, die schwarz-weiße Vordrucke für Mandalas enthalten, die man nur noch selber ausmalen muss.

Was ist ein Mandala überhaupt?

Das Wort "Mandala" ist Sanskrit und bedeutet übersetzt „Kreis“. Dabei handelt es sich um ein
geometrisches Meditationsbild, welches im Hinduismus und Buddhismus eine magische Bedeutung besitzt. Meist ist dieses quadratisch oder rund und stets auf einen Mittelpunkt orientiert.

Beruhigend und stressabbauend

Das Ausmalen von Mandalas kann sehr beruhigend und stressabbauend wirken. Die Muster sind bereits vorgedruckt und man muss sich nur noch um die Farbgebung kümmern. Man hat während man das Mandala ausmalt das Gefühl etwas Schönes zu erschaffen und muss sich auch nicht mit anderen messen. Mandalas-Ausmalen kann ein ähnliches Gefühl vermitteln wie Yoga. Auch beim Ausmalen findet man seine innere Mitte, da die meisten Menschen von außen nach innen malen und so, wenn sie fertig sind, sowohl in der Mitte des Mandalas als auch bei ihrer eigenen Mitte angekommen sind.

Bei Kindern kann das Ausmalen von Mandalas zur kreativen Entwicklung beitragen. Warum also nicht einmal den Kleinen eine Freude bereiten, mit ihnen gemeinsam malen und gleichzeitig noch Stress abbauen?

Thema: Trends

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .