Ressort
Du befindest dich hier:

Haarschmuck & Haarspangen: Dieses Accessoires tragen gerade alle Bloggerinnen

Ihr habt euch früher auch die Haare mit Clips und Spangen zurückgesteckt? Wir wissen noch nicht, ob es eine gute, oder eine schlechte Nachricht ist, aber: Der Trend ist zurück!


Haarschmuck & Haarspangen: Dieses Accessoires tragen gerade alle Bloggerinnen
© ASOS

Wer regelmäßig auf Instagram ist, wird es sich schon gedacht haben: Die Haarspangen als Accessoire feiern ein absolutes Revival. Selbst verspielte Bobby Pins sind wieder im Kommen. (SO trägt man sie übrigens richtig!) Der Haarschmuck, der uns in den 90ern und frühen 00er-Jahren täglich begleitet hat findet sich jetzt auch wieder auf den Häuptern der größten Bloggerinnen, Influencerinnen und Models - allen voran Stars wie Chiara Ferragni, Behati Prinsloo oder auch heimische It-Girls wie Karin Teigl.

Wir sind in der Redaktion zugegebenermaßen noch gespalten. Mittelscheitel mit Spangen wegstecken? Wir wissen ja nicht... Tragbarer ist da schon die Seitenscheitelvariante, bei der der Clip vielmehr als Accessoire dient. Aber macht euch am besten selbst ein Bild. So stylen die Modeexpertinnen dieser Welt die 90er Haarspangen:

Trend: So stylt ihr die Haarspangen

Die schönsten Haarspangen zum Nachshoppen

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden