Ressort
Du befindest dich hier:

Sommer 2020: Das sind die 7 Trend-Schuhe für den Sommer

Was werden die größten Schuhtrends im Sommer 2020 sein, an denen keine so schnell vorbei kommt? Wir haben es für euch herausgefunden und den Mode-InfluencerInnen genau auf die Füße geschaut!

von

Sommer 2020: Das sind die 7 Trend-Schuhe für den Sommer

Vor allem die Styles von Bottega Veneta sind gerade beliebt!

© Instagram: newbottega

Das Wetter kündigt es bereits an: Der Sommer lässt nicht mehr lange auf sich warten. Und wir können es kaum noch erwarten, endlich wieder die Sonnenstrahlen draußen zu genießen und nicht nur von unserem Wohnzimmer-Fenster aus. Und somit wird es höchste Zeit, uns Gedanken zu machen, wie wir unsere Füße im Sommer am liebsten verpacken möchten. Was werden die größten Schuhtrends im Sommer 2020 sein, an denen keiner so schnell vorbei kommt?

Anhand der Fotos der letzten Runway-Shows, den Streetstyles in den Modemetropolen und der Instagram-Feeds der gefragtesten InfluencerInnen haben wir gemeinsam mit stylight analysiert, welche Schuhtrends im Sommer 2020 besonders gefragt sind. Eines müssen wir festhalten, keine Marke beeinflusst die aktuellen Sommer-Schuhtrends so sehr wie Bottega Veneta. Aber lest selbst: Wir zeigen euch die 7 Sommer-Schuh-Trends, in die man jetzt investieren sollte.

Diese Trend-Schuhe werden im Sommer 2020 ALLE tragen!

1. Flip Flops mit Absatz

Flip Flops mit Absätzen waren bereits in den 2000er ein großer Trend und 20 Jahre später erscheinen die Retro-Modelle wieder auf dem Fashion-Radar. Wir garantieren euch, dass dies einer der meist gesehenen Styles im Sommer 2020 sein wird. Besonders schön sind die Varianten mit eckiger Schuhspitze wie von Bottega Veneta.

2. Sandalen mit Schleifen

Mehr Romantik geht nicht, und wir sind hin und weg von diesem Trend: Schleifen zieren bereits unsere Kleider sowie die aktuellen Bikini-Styles und wie zu erwarten nun auch unsere Sandalen. Romantisch und stylisch sind Schleifen-Details vor allem an Mules.

3. Steppmuster

Das womöglich berühmteste Modell kommt wieder einmal vom Überflieger Bottega Veneta, die nicht nur Mules in verschiedenen Farben herausgebracht haben, sondern auch gesteppte Pumps mit goldener Spitze. Das ikonische Modell von Bottega Veneta kostet 550 Euro – aufwärts. Da können wir also froh sein, dass mittlerweile auch Modegiganten wie Zara und Topshop den Trend aufgegriffen haben.

4. Loafers mit Absatz

Ihr spießiges Image legen Loafer dieses Jahr ein für allemal ab und mausern sich 2020 dank der Neuinterpretation mit High Heel zum It-Piece der Modeszene. Der Auslöser für diesen Hype war Gucci, die ein klassisches Modell mit ikonischer Schnalle und Fransen-Besatz herausgebracht haben. Durch den breiten Absatz wirken Loafer-Pumps besonders feminin und elegant. Nun füllen auch exzentrische Neuinterpretationen mit einer spitzen Schuhkappe nach und nach unseren Instagram Feed.

5. Mary Janes

OK, direkt neu ist dieser Trend nicht – das müssen wir zugeben – aber eines ist sicher: An Mary Janes kommt 2020 dennoch niemand vorbei. Ob in der klassischen Variante mit Kitten Heel oder in der 2020er-Variante mit High Heel – Mary Janes sind aus unser Sommer-Schuhgarderobe nicht wegzudenken. Diesen Sommer werden wir die femininen Schuhe vor allem mit hohem Absatz und in knalligen Farben sehen.

6. Plateau mit Absatz

Da die 70er Jahre jede Saison mindestens einen Modetrend beeinflussen, ist es nicht verwunderlich, dass auch die Schuhtrends 2020 sich an diesem Jahrzehnt orientieren. Von juwelenbesetzten Plateau-Sandalen mit chunky Sohle über High Heels mit Plateau-Holz-Sohle bis hin zu Brogue-Versionen gibt es endlose Varianten, wie wir sie an InfluencerInnen gerade sehen.

7. Gebundene Sandalen

Der letzte große Sommer-Trend sind Sandalen, mit Schnürungen um den Knöchel. Besonders angesagt ist es, wenn die Bänder über die Hose vom Lieblingsanzug gebunden werden. Auf Streetstyles ist vor allem das Modell in Schlangenoptik von Bottega Veneta (Modell auch bei der Kategorie Flip Flops zu sehen) gefragt. Doch auch andere Varianten werden wir diesen Sommer noch zu Genüge sehen.