Ressort
Du befindest dich hier:

Trendfrisur: Engelslocken

Sanfte Wellen, die sich über die Schulter legen – wir verraten, wie man die Engelslocken der 'Victoria's Secret'-Models ganz einfach selbst nachstylt.


  • 'Victoria's Secret'-Engel Karlie Kloss setzt bei der Aftershow-Party auf sanfte Engelslocken.

    Bild 1 von 2 © Getty Images
  • Auch VS-Model Lily Aldridge trägt Traummähne mit langen Wellen – allerdings im Mittelscheitel.

    Bild 2 von 2 © Getty Images

Sie zählen zu den schönsten Frauen der Welt: die 'Victoria's Secret'-Models wie Alessandra Ambrosio , Candice Swanepoel , Karlie Kloss oder Lily Aldridge. Neben Endlos-Beinen Teil ihres 'Engel-Looks': traumhaft glänzende und sanft gewellte Wallemähnen. Wir verraten, wie man den Look ganz einfach selbst nachstylt.

► Für mehr Griffigkeit etwas Volumenspray in die gesamte Haarlänge kneten und über eine Rundbürste trocken föhnen.

► Nun einen Scheitel ziehen – dabei spielt es keine Rolle, ob man Mittel- oder Seitenscheitel wählt. Dann schmale Haarpassés mit einem breiten Lockenstab (ca. 4 cm) eindrehen. Unbedingt jede Strähne gut auskühlen lassen, damit der Schwung mehr Bestand hat.

► Die Wellen vorsichtig mit einer Bürste mit Naturborsten auskämmen. Noch mehr Fülle erhält die Frisur, wenn man die Locken nur mit den Fingern leicht auseinanderzieht. Mit reichlich Glanz-Haarspray fixieren.