Ressort
Du befindest dich hier:

Trendfrisur für lange Haare: Der Pferdeschwanz


© Bild: Getty Images

 

Fake-Pony à la Maria Menounos.

Fast sieht es so aus, als hätte Schauspielerin Maria Menounos einen Pferdeschwanz, der über ihren Schultern geteilt wird. Tatsächlich ist es eine trickreiche Illusion.

So gelingt er: Die vordere Haarpartie wird zu einem hohen Pferdeschwanz auf dem Oberkopf gebunden. Dann nimmt man eine Haarsträhne und wickelt diese um das Gummiband. Mit Haarnadeln fixieren. Die übrigen Haare werden über die Schultern gekämmt, der Pferdeschwanz geht in sie über.