Ressort
Du befindest dich hier:

Ein modischer Trick für endlos lange Beine

Alles, was du benötigst, um deine Beine optisch ein Stückchen zu verlängern, sind Schuhe und Strümpfe - einfach, oder? Aber welche genau, verraten wir hier!

von

Monochromes Outfit
© Stardustfashion

Ein so simpler und doch so wirkungsvoller Trick: Wer seine Beine optisch etwas in die Länge ziehen möchte, die setzt ganz einfach auf Schuhe und Strümpfe in identen Farben. Ob Schwarz zu Schwarz, Braun zu Braun - oder für welche Couleur du dich auch immer entscheidest - der Effekt gelingt auf jeden Fall, da die Augen eine monochrome Linie ziehen!

Umgekehrt natürlich auch: Sind die Farben zwischen Fuß und Bein, also Strumpf und Schuh unterschiedlich, wird das Bein an deren Übergang optisch abgeschnitten und optisch verkürzt.

Der Verlängerungseffekt funktioniert sowohl mit Stiefeln, Stiefletten, Pumps als auch Sandalen. Und bei wärmeren Temperaturen , wenn man auf die Strumpfhose verzichten möchte, dann zieht man einfach nudefarbenes Schuhwerk an. Ein bisschen Absatz verlängert die Beine noch zusätzlich.

Und wer es im wahrsten Sinne des Wortes auf die Spitze treiben will, die kleidet sich von Kopf bis Fuß in einer Farbschattierung.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.