Ressort
Du befindest dich hier:

Trick: Kartoffeln leicht und schnell schälen

Warum hat uns das nicht schon früher wer verraten? Mit diesem Kniff lassen sich Kartoffeln blitzschnell schälen.

von

Trick: Kartoffel schälen
© istockphoto.com

Ich LIEBE Kartoffeln! Was mich aber davon abhält, sie öfter zu kochen, ist die Tatsache, dass das Schälen derselben mühsam und zeitaufwändig ist. Aber definitiv nicht mehr mit diesem genial simplen Trick:

1

Kartoffel mit einem scharfen Messer in der Mitte einmal rundherum anritzen - dabei muss nicht tief geschnitten werden. Die Schnitt-Enden sollen sich wieder treffen.

2

In Topf geben, Wasser hinzufügen und kochen, bis die Kartoffel essfertig sind.

3

Danach kochendes Wasser abgießen und kaltes Wasser über die Kartoffeln gießen bis man sie mit den Fingern angreifen kann.

4

Jetzt einfach die Haut abziehen. Fertig!

Wer nun Angst hat, dass die Kartoffel dadurch kalt auf den Teller kommen: Unter der Schale sind diese noch heiß genug und bei Bedarf einfach das Kochwasser aufheben und diese darin noch einmal erwärmen.

Wem selbst das zu aufwändig ist: Die Schale der Kartoffel ist genauso genießbar und muss eigentlich überhaupt nicht weggeschält werden. Noch dazu, wo direkt darunter die meisten Nährstoffe und Vitamine sitzen und wir diese sonst einfach wegwerfen.

Und was gibt es bei dir heute Leckeres mit Erdäpfeln? Wir hätten da ein paar Tipps:

Themen: Videos, Rezepte