Ressort
Du befindest dich hier:

Mit diesem Trick von Meghan und Kate fliegt dein Rock nicht mehr hoch

Damit der Wind ja nicht zu viel royales Bein freigeben kann, setzen die Schwägerinnen und Herzoginnen Kate und Meghan auf einen ganz bestimmten Trick.

von

Kate und Meghan
© 2018 Getty Images

Ja eh. Es hat natürlich was von Marilyn Monroe, wenn einem Kleid oder Rock von einem Lüfterl gelüftet wird. Aber meist fühlen wir uns dabei nicht so sexy wie die Ikone im Film "Das verflixte 7. Jahr", sondern eher peinlich berührt, weil wir gerade die bequeme Oma-Unterhose mit den Tupfen tragen.

Um die niemals unfreiwillig der Öffentlichkeit präsentieren zu müssen, können wir uns einen Trick der Royals abschauen. Denn die haben es natürlich perfektioniert, was man tun kann, um einen Fashion Fauxpas zu verhindern.

Etiketten-Expertin Myka Meier verrät einen ihrer Tricks in einem Interview mit der britischen "Sun": Kate und Meghan tragen oftmals Spanx oder andere Shapewear, den deren Material verstärkt die statische Aufladung von Kleidung, weswegen luftige Stoffe auch nicht in ungeahnte Hohen gelangen, sondern mehr an den Oberschenkeln kleben.

Zugegebenermaßen klingt diese Lösung auch nicht sonderlich sexy, daher empfehlen wir bei windigem Wetter entweder auf Hosen oder auf feste, schwere Materialien zu setzen.

Kate und Meghan