Ressort
Du befindest dich hier:

Das Geheimnis eines perfekten Selfies

Wie ein perfektes Selfie gelingt? Nicht durch Duck Face oder Filter! Supermodel Alessandra Ambrosio verriet (unfreiwillig) das Geheimnis hinter dem idealen Selbstporträt.


Das Geheimnis eines perfekten Selfies

Alessandra Ambrosio: Lernen von den Besten

© Instagram/Alessandra Ambrosio

Nein, es geht im Leben um mehr, als darum, das perfekte Selfie hinzukriegen. Das wissen wir. Aber zum Leben gehören auch ein paar Oberflächlichkeiten, daran ist mal nix schlimm. Und weil wir uns ab und an schon fragen, warum manche Menschen auf ihren Selbstporträts perfekt aussehen – und unsereins immer so, als hätten wir uns im Spiegelkabinett verzerrt fotografiert (anders ist nicht zu erklären, warum unsere Nase doppelt so groß wirkt und wir mit unserem Kinn einem Hammer-Hai Konkurrenz machen).

Was also machen jene Menschen anders, die auf ihren Selfies keine Augenringe, Falten, Pickel und überproportional große Gesichtspartien haben? Wir halten uns dabei an eine alte Wahrheit: Lerne von den Besten!

Etwa an Supermodel Alessandra Ambrosio. Die wurden von Gott und den Genen schon mal reichlich beschenkt, keine Frage. Aber ist das schon das ganze Geheimnis hinter ihren perfekten Fotos? Mitnichten. Denn auf ihrem Instagram-Account verriet der schöne Victoria's Secret-Engel (wohl eher unbeabsichtigt) den Trick hinter ihren #flawless Selfies .

"No Filter" meint die Model-Schönheit zu diesem Foto. Und auch wenn Alessandra Ambrosio offenbar wirklich keinen Filter verwendet hat, so zeigt sich im Hintergrund des Selfies der Trick hinter der Perfektion. Mit einem Handlicht leuchtet sich die Schönheit perfekt aus.

Kurzum: die Brasilianerin hat in jahrelanger Arbeit als Model das Wissen der Berufsfotografen inhaliert. Ein Foto wirkt nur dann wirklich gut, wenn die Beleuchtung stimmt. Im Falle von Ambrosio kommt die Lichtquelle auf gleicher Höhe wie ihr Gesicht, aber nicht brutal-frontal, sondern leicht schräg von der Seite. Damit werden Augenschatten unsichtbar, der Teint wirkt leuchtend und schön.

Wirkt gar nicht so kompliziert. Wir fragen uns nur gerade, ob das mit einer Taschenlampe auch so hinhaut und ob man im Club nicht reichlich peinlich auffällt, wenn man fürs Foto mit der Lampe hantiert. Aber eine elegantere mobile Lichtquelle haben wir leider nicht...

Thema: Instagram

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .