Ressort
Du befindest dich hier:

So schaffst du es endlich, genügend Wasser zu trinken!

Kopfweh, rissige Lippen und fahle Haut: Mit diesen 6 Tipps schaffst auch du es endlich, dich selbst auszutricksen und mehr Wasser zu trinken - wir versprechen es!

von

So schaffst du es endlich, genügend Wasser zu trinken!
© iStock

Während die alte Regel, acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken, im Wesentlichen einfach erfunden ist, ist Wasser doch in vielerlei Hinsicht entscheidend für unsere Gesundheit. Obwohl uns gebetsmühlenartig eingetrichtert wird "daran zu denken, mehr Wasser zu trinken", ist es doch recht einfach, dass uns andere Dinge wie Kaffee, Matcha oder einfach ein guter Sommerspritzer in die Quere kommen.

Ja. Wir verstehen es eh - ein guter Kaffee hat bei uns nun mal einen höheren Stellenwert als ein kaltes Glas Wasser - aber es ist nie zu spät, den ersten Schritt zu tun: Geben wir unseren Körpern das H2O, dass sie verdienen. Im Geiste des Neubeginns (und der Vermeidung von Langeweile) haben wir unsere liebsten und supereinfachen Tricks zusammengetragen um mehr Wasser zu trinken. Hier also euer neuer Wegweiser für eure Flüssigkeitszufuhr:

Tracke deinen Fortschritt mit dem Handy

Vermutlich bist du sowieso rund um die Uhr am Telefon, also warum nicht auch, um deine Flüssigkeitszufuhr zu überwachen? Die Waterlogged -App, die auf iPhone und Android-Geräten verfügbar ist, macht das tracken jedes Glaserls zum Kinderspiel. Es hat sogar ein Diagramm, das in Echtzeit aktualisiert wird, um zu zeigen, wie nahe du deinen Zielen sind.

Etwas mehr Geschmack schadet nie

Lass uns ehrlich sein: Im Vergleich zu anderen Getränken kann Wasser ziemlich ... langweilig sein. Ein Spritzer Zitrone, etwas Ingwer oder ein paar Gurkenscheiben machen aus fadem Wasser aber sofort einen erfrischenden Drink. Auch selbstgemachter Eistee oder Waterdrops (Zuckerfreie Vitaminbomben zum Auflösen im Wasser)sind eine gute Alternative.

Investieren in eine schöne Wasserflasche

Manchmal sind wir schon ein bisschen billig: Villeicht brauchen wir also nur eine kleine visuelle Motivation. Eine schöne, bunten, nachhaltigen Wasserflasche (und das Wiederauffüllen während des Tages) könnte der Schlüssel dafür sein, endlich die empfohlene Dosis H2O zu trinken.

Die 30-Tage-Challenge

Nutze deinen Wettbewerbsgeist, indem du dich verpflichtest, täglich mindestens drei Liter Wasser zu trinken - einen Monat lang. Während die Ergebnisse natürlich bei jeder Person variieren, behaupten viele, ein höheres Energielevel und einen leuchtenden Teint im Laufe der Zeit bemerkt zu haben. Einen Versuch ist es also wert!

Erinnerungen setzen - im wahrsten Sinne des Wortes

Einen Alarm auf deinem Telefon oder Computer alle paar Stunden zu setzen ist eine einfache Lösung, um sich daran zu erinnern, mehr Wasser zu trinken.

Thema: Life-Hacks