Ressort
Du befindest dich hier:

Längere Wimpern? Mit diesen Tricks ASAP!

6 super-einfache Tricks, dank derer deine Wimpern im Nu wie verlängert aussehen (und zwar ohne, dass du 15 Schichten Mascara auftragen musst)!


Längere Wimpern? Mit diesen Tricks ASAP!
© Instagram/HouseofLashes

Wie sollen deine Wimpern sein? Dicht, aber bitte nicht klumpig. Lang, aber eben nicht so lang, dass es aussieht, als säße eine Krake auf deinen Lidern. Sie sollen hübsch gebogen sein, aber nicht so gerollt, dass sie ständig gegen dein Oberlid pieksen.

Tja. Wenn wir wissen, was wir wollen, dann brauchen wir eigentlich nur mehr Ideen, wie wir unsere Ziele erreichen. Aber zum Glück gibt es ja uns und unsere...

6 geniale Tricks für längere Wimpern

1

Trage Mascara auf die Spitzen auf. Du ziehst deine Mascara immer von unten nach oben? Wenn du verlängerte Wimpern möchtest, solltest du zunächst vorsichtig mit dem Wimpernbürstchen die Spitzen deiner Wimpern mit Farbe bedecken – und erst dann von der Basis bis zu den Spitzen durchziehen.

2

Erhitze deine Wimpernzange. Du möchtest gebogene Wimpern, die den ganzen Tag in Form bleiben? Dann erhitze deine Wimpernzange erst 15 Sekunden lang mit heißer Fönluft. Dann wir gewohnt die Wimpern in Form biegen.

3

Verwende deine Mascara richtig. Eine Wimpernbürste, zwei Effekte! Wenn du deine Augen optisch öffnen willst, dann solltest du die Wimpern Richtung innerer Augenwinkel bürsten. Solltest du eher verführerische Cat-Eyes wünschen, dann tuscht du die Wimpern nach außen.

4

Verwende falsche Wimpern. In der kleinen Box sehen die falschen Wimpern immer einschüchternd aus - und meistens werden die ersten Klebeversuche ein echtes Malheur. Aber mit ein wenig Übung werden Fake-Lashes zu einer schnellen Beauty-Routine. Besonders natürlich werden die Wimpern, wenn du ein Drittel mit einer Schere abteilst und nur dieses am äußeren Augenwinkel applizierst. Achtung: Klebe die Wimpern nie zu nahe am inneren Augenwinkel. Das kann schnell zu Reizungen führen.

5

Gönne dir eine Wimpern-Dauerwelle. Du hast keine Lust, deine Wimpern jeden Morgen mit Zange und Wimperntusche zu behandeln? Eine semi-permanente Wimpern-Dauerwelle in Kombination mit einer Färbung führt für 8 bis 12 Wochen zu perfekten Wimpern (ohne, dass du auch nur einen Tag zur Mascara greifen musst).

6

Versuche Wimpern-Extensions. Nein, es ist nicht billig. Und nein: es gibt nicht nur positive Effekte. Wenn nämlich die Fake-Lashes ausfallen, dann sehen die Wimpern ein wenig unordentlich aus. AAAAAAABER.... für im Schnitt drei Wochen hast du dank Wimpern-Extensions einen Augenaufschlag, der seinesgleichen sucht. Und zwar ohne dafür den kleinen Finger krümmen zu müssen...

Themen: Augen, Make-up