Ressort
Du befindest dich hier:

Das ist der einzige Trockenshampoo-Hack, den du kennen musst!

Du hast die letzte Chance verpasst, deine fettigen Haare zu waschen und musst sie nun der Öffentlichkeit präsentieren? Mit diesem Trick bist du gerettet!


haare trockenshampoo hack
© istockphoto.com/SvetlanaFedoseeva

Jede von uns kennt diesen Moment: Es ist spätabends, unter der Woche, und man steht vor einer wichtigen Entscheidung - Entweder man fällt hundemüde aber mit fettigen Haaren ins Bett, oder man wäscht die Haare und vergeudet so kostbare Schlafenszeit. Vor allem betrifft das jene von uns, die ihre Mähne nicht einfach lufttrocknen lassen können, da ein bisschen mehr Styling nötig ist.

Wir verraten dir einen Trick, wie du über Nacht frische Haare haben kannst, ohne sie waschen zu müssen: Schnapp dir dein liebstes Trockenshampoo und teile deine Haare in Schichten auf (wie beim Färben oder Glätten). Verteile eine ordentliche Menge des pudrigen Wunders in jeder Schicht. Bei Stirnfransen nicht die unterste Schicht, also die nächste zur Stirn, vergessen, da sich dort der meiste Schweiß ansammelt!

Frische Haare, sofort!

Und dann nicht wie sonst mit einem Handtuch ausrubbeln, sondern einfach das Trockenshampoo im Haar lassen und sich schlafen legen. In der Früh die Mähne kräftig durchbürsten und Ta-Dah! frisches, duftendes Haar (zumindest für einen Tag). Es ist wirklich magisch, wie frisch ungewaschene Haare aussehen können!

Natürlich sollte man diesen Hack nicht zu oft anwenden, da Trockenshampoo das Haar auf lange Sicht austrocknen kann. Aber gegen einen zwei-wöchentlichen Hair-Cheat-Day ist nichts einzuwenden!

Diese Trockenshampoos zaubern frischer Haar: