Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Babybrei ist besser als selbst gekocht!

Die neue Marke Tummy Love bietet Babynahrung, welche nicht mit Hitze, sondern mit Hochdruck behandelt wird. WOMAN.at-Redakteurin Nadja und Sohnemann Jonah haben die Breie getestet.

von

Tummy Love Test Erfahrungen Babynahrung

Unsere Lieblingssorte: Apfel, Himbeere, Rote Beete

© Privat

In Österreich gibt es seit kurzem einen neuen Anbieter für Babynahrung. Tummy Love wirbt mit Breien so frisch wie selbst gemacht. Der Unterschied zu anderen Marken: Die Breie werden nicht mit Hitze, sondern mit einem Hochdruckverfahren konserviert, wodurch viele Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben. Ob man einen Unterschied merkt?

Pluspunkt: Geschmack

Die Breie von Tummy Love schmecken viel frischer als andere. Das merkt offenbar auch mein Baby, das sonst kein Brei-Fan ist. Jonah liebt diese Quetschies!

Pluspunkt: Hitze vs. Hochdruck

Früher habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, denn bei den meisten Gläschen und Quetschies steht ja "bio" drauf, also muss es wohl gesund sein. Als Tummy Love mir Proben zugeschickt hat, merkte ich aber sofort einen geschmacklichen Unterschied, weshalb ich mich erstmals mit dem Thema Hitzepasteurisation beschäftigt habe. Dabei wird Babynahrung auf 120°C und mehr erhitzt. Die meisten Nährstoffe und Vitamine werden bei so hohen Temperaturen zerstört. Bei einer Hochdruck-Behandlung (HPP) hingegen wird ohne Hitze konserviert, wodurch viele Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben.

Tummy Love Babynahrung - Brei gesund

Pluspunkt: Weniger Frucht = weniger Zucker

In den meisten Quetschies ist nur Frucht enthalten. Dies bedeutet auch, dass der Fruchtzuckeranteil besonders hoch ist. Tummy Love bietet Quetschies, in denen großteils auch Gemüse und somit weniger Zucker enthalten ist.

Tummy Love Babynahrung - Brei gesund

Pluspunkt: Quetschbeutel für die Umwelt besser als Gläschen

Tummy Love gibt es nur in Quetschie-Verpackungen und nicht im Gläschen. Ich habe beim Hersteller nachgefragt, warum das so ist. Die Antwort von Sebastian Haupt, Founder & CEO Tummy Love überrascht: "Aufgrund der Hochdruckkonservierung mussten wir auf eine flexible Verpackung zurückgreifen. Glas würde dem Druck nicht standhalten und zerspringen. Wir haben uns dann bewusst für die praktischen Quetschbeutel entschieden, da sie robust, handlich und leicht zu transportieren sind. Außerdem sind Quetschbeutel gar nicht so schlecht wie viele glauben. Eine europaweite Studie zu Verpackungen von haltbaren Lebensmitteln des IFEU-Instituts hat ergeben, dass sich mit Quetschbeuteln im Vergleich zu Glas 37% Co2-Emissionen einsparen lassen. Das ist vor allem auf die Platz und Gewichtsersparnis beim Transport und der Lagerung zurückzuführen." Persönliche Anmerkung: Wieder was gelernt!

Minuspunkt: Preis

Im Vergleich zu anderen Anbietern ist Tummy Love sehr hochpreisig. Ein Quetschie mit 120g kostet 2,50 Euro. Die Anbieter rechtfertigen den Preis mit der hohen Qualität der Produkte und dem aufwändigen HPP-Verfahren.

Minuspunkt: Lagerung

Beim Test der Produkte habe ich persönlich es als Nachteil empfunden, dass die Packungen ständig kühl gelagert werden müssen. Genau wie Milch oder Joghurt sollten die Quetschies innerhalb weniger Stunden außerhalb der Kühlkette transportiert und konsumiert werden. Für längere Ausflüge gibt es eine eigene Kühltasche inklusive Eisakkus.

Tummy Love Babynahrung - Brei gesund
Tummy Love ist bisher in sechs verschiedenen Sorten erhältlich

UNSER FAZIT

Jonah ist 8 Monate alt und kein großer Brei-Fan. Die Quetschies von Tummy Love liebt er aber. Das wundert mich nicht, denn man schmeckt einen riesengroßen Unterschied zu herkömmlichen Brei- oder Quetschie-Anbietern. Die Zutaten schmecken frisch und herrlich, besser als selbst gemacht! Ein Nachteil ist für mich die Lagerung, da Tummy Love immer gekühlt werden muss. Da Jonah sowieso schon mit am Tisch isst, sind die Breie für uns deshalb ein perfektes Ad-on zum normalen Essen. Mein Mann und ich lieben sie übrigens auch und stibitzen sie hin- und wieder aus dem Kühlschrank!

Tummy Love Test Erfahrungen Babynahrung

Wo kann man Tummy Love in Österreich kaufen?

Bestellen kann man die Breie auf: www.tummylove.de. Diese werden mit Hilfe eines gekühlten Expressversands innerhalb von ganz Österreich versendet. In Wien sind die frischen Breie außerdem bei ausgewählten Partnern, wie der Kinderarztpraxis Schumanngasse (Schumanngasse 84, 1170 Wien), der Schottenapotheke (Freyung 7, 1010 Wien) oder der St. Anna Apotheke (Linzer Strasse 250, 1140 Wien) erhältlich.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .