Ressort
Du befindest dich hier:

Tutorial: Augen-Make-up

Gehörst du auch zu den Frauen, die beim Augen-Make-up immer patzen und deshalb kaum Experimente eingehen? Abhilfe schafft dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial!


Augen-Make-up
© Corbis

Du hast schön langsam das Gefühl, zwei linke Hände zu haben und beneidest alle Frauen, die mit links ein traumhaft schönes Augen-Make-upzaubern können, während dein Beauty-Können beim Auftragen der Mascara endet?

Kein Verzagen! Der Autorin dieser Zeilen geht es nicht viel anders. Aber nun gibt's Abhilfe für uns Schmink-Novizen – dank dieses wunderbaren Schmink-Tutorials gelingt der perfekte Augenaufschlag garantiert.

Augen-Make-up Schritt für Schritt:

1
Augen-Make-up-Tutorial

Das gesamte Auge zunächst mit einem goldig oder orangen Eyeshadow zart umranden. Besonders gut geeignet sind cremige Kajalstifte (etwa die Chubby Sticks Intense ).

2
Augen-Make-up-Tutorial

Nun den Kajal-Lidschatten mit einem Pinselchen oder Wattestäbchen sanft ausblenden – am äußeren Augenwinkel ein wenig nach oben ziehen.

3
Augen-Make-up-Tutorial

Grauen Eyeshadow mit einem Pinselchen rahmen – schwarzer Lidschatten wäre zu hart. Wichtig: Nicht das gesamte Auge umranden. Es gilt: Der innere Augenwinkel wird ausgespart. Der höchste Punkt des Augenlids ist der Startpunkt.

4
Augen-Make-up-Tutorial

Nun den grauen Lidschatten mit einem größeren, weichen Pinsel nach außen und Richtung Augenbrauen ausblenden.

6
Augen-Make-up-Tutorial

Ein echtes Highlight: Der grüne Lidschatten, der nun auf dem beweglichen Lid sanft aufgetragen wird. Achtung: Nur vorsichtig nach außen hin ausblenden!

7
Augen-Make-up-Tutorial

Nun mit Eyeliner vorsichtig einen dünnen Lidstrich ziehen. Wenn die Hand zu sehr zittert, dann lieber zunächst kleine Pünktchen entlang des Lids tupfen und diese dann zu einer Linie verbinden.

8
Augen-Make-up-Tutorial

Nun den Wimpern mit Mascara zusätzliches Volumen verleihen.

9
Augen-Make-up-Tutorial

Nun mit etwas grünem Kajal das untere Lid akzentuieren – Finish!

Themen: Augen, Make-up