Ressort
Du befindest dich hier:

Workshop: Twerk, Baby, twerk!

Miley Cyrus und Beyoncè haben sie bekannt gemacht: Die Tanzstile Twerking und Booty Shaking. Am 26. April kannst du die sexy Moves bei einem Workshop in Wien erlernen.

von

Workshop: Twerk, Baby, twerk!

Lern' mit dem Po zu wackeln wie Miley Cyrus

© 2013 Getty Images/Nelson Barnard

Was gab's für einen Skandal, als Miley Cyrus bei den VMA Awards an Blurred Lines-Sänger Robin Thicke auf- und abwackelte. Plötzlich war ein sexy Tanzstil in aller Munde: Twerking, die Kunst, den Hintern perfekt zur Musik zu shaken.

"Dahinter verbirgt sich körperliche Hochleistung," so der Wiener Star-Choreograph Alamande Belfor. "Es bedarf extremer Kontrolle über den Körper, damit man Muskelgruppen unabhängig voneinander, langsam und auch schnell bewegen kann." Dabei werden Oberschenkel und Po extrem effektiv trainiert.

Tanzkombi aus Kunst und Sport

Primitives Hinternwackeln ist also nicht, Twerking (oder auch "Booty Shaking") muss trainiert werden. Die Möglichkeit dazu gibt es am 26. April im Wiener Novomatic Forum , wo Alamande Belfor mit seinem BigsMile Club und der russischen Tänzerin und Choreographin Fraules zum heißesten Tanzworkshop des Jahres bittet. Fraules gilt als bekannteste Vertreterin des Twerking – den Grund dafür könnt' ihr hier sehen:

Wer nach dem schweißtreibendem Workshop noch ein wenig Energie hat, kann das Erlernte gleich am Abend bei der Evening Special Party mit DJ Scott quasi im "Live-Betrieb" testen.

Wann: 26. April, 10:00 - 16:30 Uhr, After-Party von 20:00 – 02:00 Uhr

Wo: Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien

Kosten: 30,- € pro Person / Gäste: Evening Special Party 12,- € pro Person

Verbindliche Anmeldung: BigsMile Club

Twerking Tipps von Alamande Belfor

Damit du nicht als absoluter Beginner im Novomatic Forum antanzt (obwohl sie der Workshop sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene richtet), hat Choreograph Alamande Belfor ein paar Tipps für dich:

1 Step: Stelle dich in breitem Stand auf (etwas mehr als hüftbreit).

2 Step: Platziere deine Hände auf deine Oberschenkel und gehe dabei in die Knie (dein Rücken sollte dabei immer gerade sein).

3 Step: Beuge dich ca. 90°C nach vorne (Rücken bleibt gerade).

4 Step: Verwende deine Hüftknochen als Ankerpunkt und schiebe dein Becken nach vorne, dann wieder in die Ausgangsposition zurück und schiebe dann dein Becken nach hinten. Repeat! Die Geschwindigkeit kann variiert werden.

Alamande Belfor lehrt euch den Twerk!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .