Ressort
Du befindest dich hier:

Tyra Banks: Harte Kritik an der Modewelt

Tyra Banks zählte früher zu den erfolgreichsten Topmodels der Welt. Jetzt ist die 41-Jährige quasi im Ruhestand (zumindest was den Catwalk betrifft) und eine der wenigen, die immer wieder die harte Modewelt an den Pranger stellt.

von

tyra banks rechnet ab
© Photo by Jesse Grant/Getty Images

Tyra Banks zählte einst zu den berühmtesten und erfolgreichsten Models ihrer Zeit. Und auch, wenn die 41-Jährige jetzt nicht mehr auf Laufstegen, wie der Victoria's Secret Show uvw. ist, so arbeitet sie noch immer in der Modebranche, obwohl sie diese regelmäßig und heftig kritisiert.
Ganz besonders beklagt sich Tyra über den Wandel im Modegeschäft und die Ansprüche an junge Models heutzutage.
Zum persönlichen Kommentar postete das Model natürlich ein Foto. Daraus sieht man die junge Tyra Banks: "Ja, das bin ich als Teenager, direkt vor einer YSL-Show. In Sneakers, kariertem Flanellhemd und schlechten Jeans.".

Großer Druck von allen Seiten
In einem aktuellen Instagram-Post äußerte sich die Moderatorin von "America's Next Topmodel" wieder einmal zu den aktuellen Bedingungen und dem Druck, der auf den jungen Models heutzutage lastet. Unter anderem hält es Tyra für sehr bedenklich, dass die Models schlanker als schlank und dünner als dünn, sein müssen. "Models stehen so unter Druck. Die müssen am Set, aber auch abseits immer top aussehen. Bei Fashion-Shows müssen sie Backstage so erscheinen, als würden sie bereits auf dem Catwalk stehen."
Außerdem weist Tyra darauf hin, dass sie damals sehr wohl auch mit Konfektionsgröße 36 auf den Laufsteg durfte, da nur die Performance und die Ausstrahlung zählte. Eine Größe, die heute undenkbar wäre auf dem Laufsteg.

Models haben kein Privatleben mehr
Zudem beteuert Tyra, dass die Models heute beinahe kein Privatleben mehr haben. Denn neben den Jobs und ihrem Fitnessplan, müssen sie auch ständig auf allen Social-Media-Kanälen aktiv sein, damit sie im Gespräch bleiben und damit man sie auch irgendwie wahrnimmt.

Doch auf eines ist Verlass: "Ich sende allen arbeitenden Supermodels auf der ganzen Welt Umarmungen und Liebe. Ich bin jeden Tag hier und feuere euch an. Bleibt stark, Mädels!"

tyra banks rechnet ab