Ressort
Du befindest dich hier:

UberBOAT startet Ende Juni in Kroatien

Ab dem 26.Juni können Touristen und Einheimische per Uber-App eine Fahrt mit einem Schnellboot bestellen. Was du über UberBOAT wissen musst? Wir verraten dir alle wichtigen Details.

von

uberboat
© Photo by UberBOAT

Wer Uber kennt, wird UberBOAT lieben. Ab dem 26.Juni gibt es in Kroatien UberBOAT, was bedeutet, dass Touristen und Einheimische per Knopfdruck in der Uber-App eine Fahrt mit dem Schnellboot bestellen können. Dieser Service, den es bisher noch nirgendwo gibt, ist in Kroatien den ganzen Sommer lang verfügbar.

uberboat

Zum Start von UberBOAT werden zwei unterschiedliche Optionen angeboten. Bei der ersten Option können App-User eine Fahrt von Split oder Divulje (Splitter Flughafen) nach Hvar und entgegengesetzt bestellen. Der Preis hierfür beträgt 352 Euro. Darüber hinaus können sich Uber-Nutzer auch für ein größeres XL-Boot für bis zu 12 Personen entscheiden, dies zu einem Festpreis von 440 Euro.

Bei der zweiten Option haben Touristen und Einheimische die Möglichkeit, eine ganz- oder halbtägige Bootsreise zu den nahegelegenen Inseln zu buchen. Die Fahrten starten in Split, Hvar und Dubrovnik. Die Preise für die sogenannte “Adventure-Option” sind dabei abhängig von der Entfernung und der Dauer der Bootreise. Ein ganzer Tag startet bei 980 Euro. Die Reiseroute darf allerdings selbst bestimmt werden und das UberBOAT steht ihnen den ganzen Tag lang zur Verfügung.

uberboat

So funktioniert's:

1. Öffne die Uber-App und gib das gewünschte Insel-Ziel ein.
2. Wähle im Menü entweder UberBOAT* (bis 8 Personen) oder UberBOATxl** (bis 12 Personen).
3. Der Bootfahrer kontaktiert dich und wird dir sagen, wo ihr euch trefft etc.
4. Nach Abstimmung werden die Fahrgäste zum nächsten Abholort geleitet, wo der Kapitän sie mit Rettungswesten und Erfrischungen empfängt.

uberboat

Thema: Reise